Star Wars Battlefront startet nicht, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was hast du genau für Hardware? Die Anforderungen sind nicht gleich wie in der Beta. Hast du noch andere Programme nebenbei offen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoenchimWald
25.11.2015, 20:33

Wie gesagt, an meiner Hardware liegt's definitiv nicht. Aber wenn du's genau wissen willst, ich habe nen Intel Core i5-4570 3.20GHz, ne GeForce GTX 770 Phantom und 8 GB RAM. Andere Programme hab ich nebenbei nicht offen, außer Origin.

0

Guck mal im taskmanager was passiert wenn du battlefront öffnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoenchimWald
25.11.2015, 20:29

Naja, die Anwendung und der Prozess laufen ganz normal. Der Prozess benutzt dabei so ca. 1GB RAM. Ab und zu passiert es auch, wenn ich das Spiel starte, dass sich es nicht beenden lässt und ich den Prozess beenden muss. Dann läuft der Prozess aber noch einige Minuten weiter, bevor er wirkich beendet wird.

0
Kommentar von pasis98
25.11.2015, 20:40

Ich hab ein bisschen gegoogelt und du bist anscheinend nicht der einzige mit dem Problem du sagst ja das im taskmanager nix besonderes aufgefallen ist daher kann ich nur raten klick mal rechtsklick im original spielebibliothek auf Spiel reparieren und probiere es nochmal

0
Kommentar von pasis98
25.11.2015, 20:41

origin *

0
Kommentar von pasis98
25.11.2015, 21:35

Ja lass das mal übernacht laufen hat bei mir bf4 schon einige Male wieder in Gang gebracht hehe 😄 das dauert seine Zeit hat es bei mir auch aber danach ging es (also bei bf4)

1
Kommentar von pasis98
26.11.2015, 05:36

Kein Ding 😄 und viel Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?