Star Wars 8 ,,The last Jedi"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich persönlich finde diesen Titel sehr aufregend. "The Last Jedi" kann auf deutsch "Der Letzte Jedi" aber auch "Die Letzten Jedi" heissen. Durch den sinplen Zufall, dass ich gestern nochmal den Vorgänger "Das Erwachen der Macht" gesehen habe, hat mir gezeigt, dass es höchstwahrscheinlich "Der letzte Jedi" heissen wird und dass damit Luke Skywalker gemeint ist. Denn im Vorspann fällt der Satz: "Und sie [Erste Ordnung] wird nicht ruhen, bis Luke Skywalker, DER LETZTE JEDI, vernichtet wurde.
Dann gehen wir mal weiter im Text: Dass Rey Lukes Tochter ist, ergibt für mich keinen Sinn. Wer soll die Mutter sein? Und wenn Luke der Vater ist, wird er schon längst mal nach seiner Tochter geschaut haben oder sie gar nicht erst verlassen haben. Wer mir als Eltern weitaus plausibel ist, sind Leia Organa und Han Solo. Man erfährt in Ep. VII dass Kylo Ren/Ben Solo zwei weitere Geschwister hatte und dass zwei von den drei Geschwistern bei Luke ausgebildet worden ist, aber eines von denen alle anderen Schüler getötet hat (Das ist Ben/Kylo). Ein getöteter Schüler war Kylos Bruder. Damit ist noch nicht geklärt, wer das dritte Geschwisterkind ist. Man weiss nur: Es ist ein Mädchen und dass dieses Mädchen bei anderen Eltern aufgezogen wurde. Wenn dass tatsächlich Rey ist, erfährt man, dass diese Eltern verschwunden sind, als sie ein Kind war.
Dann noch die Bindung zu Leia (ihrer Mutter)... Als mir kommt das ziemlich logisch vor, dass Leia Reys Mutter ist.
Das mit der 3. Seite hört sich für mich dann doch etwas gewagt an. Star Wars war immer hell und dunkel. Da was 3. reinzubringen, ergibt für mich überhaupt keinen Sinn.
Um noch mal auf gerade zurückzukommen: Ich bin ziemlich hyped aif den neuen Film und ich erwarte viel von ihm. Nachdem ich schon mit extrem niedrigen Erwartungen in Rogue One reingegangen bin und mich dieser Film 100%ig begeistert hat, sind meiner Erwartungen an The Last Jedi extrem hoch. Hoffen wir, dass er so gut wie Rogue One wird :)
Danke für die Aufmerksamkeit, ich hoffe, ihr fandet meine Meinung interessant!
:^)

Ich hoffe nicht. Der Titel wäre irgendwie langweilig und nach "Return of the Jedi" irgendwie unpassend. 

Auch hoffe ich nicht, dass Rey Luke's Tochter ist. Das wird doch gerade von so vielen vermutet. Gäb also keinen große "Aaahhhh" Effekt. Da könnte man das interessanter auflösen. Und wenn sie seine Tochter wäre, warum wissen die anderen nix davon? Hatte er eine Affäre? Hat es sich liebe günstig erkauft und hat sein Jedi Saft jegliches Verhütungsmittel vernichtet? :-P

Aber so uninspiriert wie E7 war, könntenich mir das bei E8 auch gut vorstellen, dass es genau so kommt. Abwarten. 

Rey ist die Enkelin von Obi-Wan Kenobi. Warum sonst sollte man seine Stimme (Alec G. UND Ewan McG.!) die dann auch noch ihren Namen nennt extra in Rey's Vision einfügen? Ich vermute mal Kylo Ren hatte von Rey auch eine Vision, als er Obi-Wan's Lichtschwert gefunden und berührt hat. Daher "erkennt" er Rey auch plötzlich wieder, als sie Anakin's Lichtschwert auffängt. Und nachdem Rey in TFA einen force bond mit Kylo Ren/Ben Solo eingegangen ist als der in ihrem Kopf war und sie in seinem (so kam sie ja auch an seine ganzen Force skills), vermute ich mal, dass die beiden am Ende ein Paar werden. Er hat ja am Ende offensichtlich nicht mal versucht sie zu verletzen im Gegensatz zu Finn. Selbst als er sie gegen den Baum geworfen hat ist ihr kaum was passiert! Wäre echt mal was neues und wir hätten wieder nen Kenobi dabei! :D

Und Luke's ehemalige Schüler sind bestimmt die Knight of Ren, die mit Kylo übergelaufen sind, warum auch immer. Wenn Kylo einfach nur alle umgebracht hätte ("one boy destroyed it all"), dann wäre Luke bestimmt nicht derart in Depressionen verfallen, dass er sich (mindestens) 6 Jahre zurückzieht um auf ner einsamen Insel am Tempel der ersten Jedi rumzulungern! Ich vermute hier auch die Verbindung zum neuen Titel "TLJ": wenn es einen letzten Jedi gibt, wie war das dann ganz am Anfang mit den ersten Jedi? Quasi ein back to the roots.

Und Rey Skywalker? Auf keinen Fall! Dann hätten wir ja quasi VIER Skywalker im nächsten Film: Luke, Leia, Kylo/Ben und Rey. Das wäre dann doch etwas zuviel des Guten. ;)

Nur zu Snoke will mir einfach nichts einfallen. Vielleicht ein Whill?

Was möchtest Du wissen?