Stannis der wahre Thronerbe von Westeros?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Frau ist man nicht generell von der Thronfolge ausgeschlossen. In Dorne ist eine solche Thronfolge durchaus möglich.

Auch ist es komisch, wenn du Dany nicht akzeptierst als Frau und dann via Tante (war die ein Mann?) einen Link konstruierst.

Dann gäbe es da noch die Blackfyres, die eventuell noch mit einem aufkreuzen, die Kinder von Cersei (sollen ja von Robert sein, oder doch nicht?), Robertt war ja König und demnach wäre Stannis eh schon als ältester Bruder in der Thronfolge (wenn man die Absetzung der targaryens akzeptiert) und dann kommt irgendwann in absehbarer zeit wohl noch ein männlicher Verwandter von Dany ins Spiel... (ob ers ist, wer weiss, und nein ich rede hier nicht "nur" von R+L=J)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin leider noch nicht so weit mit meinen Büchern, aber ich meine iwo gelesen zuhaben das Jon Snow als Tagaryan "gehandelt" wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unerheblich, da die Bücher indirekt immer wieder darauf hinweisen, dass dieses ganze Geschwätz von Erbfolge nur eine Farce ist, die in Wahrheit niemanden interessiert. Der Thron gehört dem stärksten, ganz wie im echten Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?