Standort mithilfe der IP herausfinden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jein ;)

Also man kann anhand der IP zwar ungefähr sagen wo sich jemand befindet, aber nur relativ "grob", bei mir z.B. wird da teils ne Stadt erkannt, die knapp 50km entfernt ist.

Das allerdings kann man auch nicht verhindern, wenn jemand deine IP hat, dann kann er damit auch den ungefähren Standort ermitteln, du könntest nur versuchen zu verhindern, dass jemand deine "echte" IP bekommt indem du z.B. via Proxy / VPN surfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTim07
09.10.2016, 22:20

Habe Vpn. Habe das ausprobiert mit dem IP Tracer und es wurde Frankfreich angezeigt ^^. Hoffe es wird so bleiben

0

Der Standort ist nur ungefähr herausfindbar.

Bei größeren Städten ist es meist möglich heruaszufibden, in welcher Stadt du dich aufhälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
09.10.2016, 22:11

Verhindern kannst du das garnicht, außer du verbirgst deine IP.

0

Ja kann man durch IP Tracing , kann sogar jedes Kind , einfach mal in Google eingeben , aber höhst wahrscheinlich kann man dadurch lediglich den Standpunkt deines Internetanbieters herausfinden also deine grobe Wohnumgebung ~50-100km , du kannst das tracing zwar nicht verhindern , aber du kannst verhindern ,dass jemand deine IP herausfinden wie bspw. durch VPNs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das verhindern.
Allerdings kann man hierzu nicht so ohne Weiteres in ein paar Sätzen eine Anleitung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcodekiller
09.10.2016, 22:18

Verhindern das eine IP getraced wird ? Da würde mir jetzt keine Möglichkeit einfalle (bis auf nicht wirklich existente fake IPs)

0

Also: "utrace" fand bei mir (Standort nahe Göttingen) die geografisch korrekten Koordinaten von Atlanta, Georgia (USA).

Woher sie die wohl haben?

Gruß, umtezti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du nicht verhindern, du kannst lediglich darauf achten was du schreibst oder auch nicht. Ich polarisiere trotzdem, ob's euch schmeckt oder nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
09.10.2016, 22:10

Natürlich kann man seine IP verschleiern.

0
Kommentar von asdundab
09.10.2016, 22:15

Eine Privatperson hat keine Möglichkeit eine durch VPN verschleierte IP herauszufinden. Nur als Beispiel. Man muss aber natürlich auch auf Schwachstellen, wie z.B. in WebRTC aufpassen.

0
Kommentar von Nightlover70
09.10.2016, 22:17

Wenn man mit VPN und Proxyservern über das Ausland agiert ist eine IP nicht mehr nachvollziehbar.

0
Kommentar von asdundab
09.10.2016, 22:18

Ja, die Standortinformationen, die eine IP hergibt sind ja auch nur sehr grob, die Stadt ist da das höchste der Gefühle für einen, der nicht gerade ein rießiges Botnetz zur Verfügung hat.

0

Was möchtest Du wissen?