Standboxen einkürzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Kuniix,

Lautsprechergehäuse und Basslautsprecher sind immer aufeinander abgestimmt. Wenn du das Volumen vergrößerst oder verkleinerst, verändert sich die Qualität der Bass-Wiedergabe, wobei es sich ohne kompletten Datensatz des Basslautsprechers, insbesondere die sogenannten Thiele-Small-Parameter (TSP) nicht vorhersagen lässt, wie stark diese Veränderungen sein werden.

Wenn du aber die Gehäusedimensionen veränderst und das Volumen beibehältst, verändert sich fast nichts. Wenn also das Gehäuse zu hoch ist, kannst du es kürzen, wenn du es entsprechend tiefer und/oder breiter machst.

Da das bei einem fertigen Gehäuse schlecht machbar ist, bleibt dir nichts anderes übrig, als ein neues Gehäuse zu bauen.

Grüße, Dalko

Danke dir für deine Antwort, jedoch wurde alles kostenfrei vom Tischlermeister gemacht und der klang hat sich in keinsterweise Verändert.

0
@Kuniix

Danke für den Stern. Der Tischlermeister macht das natürlich perfekt, und je nach verbautem Chassis verändert sich tatsächlich nicht viel.
Die Resonanzfrequenz geht etwas nach oben, eventuell ergibt sich sogar oberhalb ein leichter Bassanstieg... Nur im direkten Vergleich würdest du einen Unterschied hören können.

Auf jeden Fall Glückwunsch zum gelungenen Experiment.

Grüße, Dalko

0

Nein - natürlich nicht. Der Lautsprecherklang ist das Ergebniss der Chassis in einem passenden Volumen mit einer darauf abgestimmten Frequenzweiche.

Gut danke ^^

0

Was möchtest Du wissen?