Standartfrage: XBox One oder PS4?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

XBox One weil... 70%
PS4 weil... 30%

12 Antworten

Die beiden Konsolen sind nun erschienen, also ein kleiner Vergleich

Technik:

In Sachen Technik ähneln sich beide Konsolen sehr. Insgesamt jedoch ist die PS4 der Xbox One etwas überlegen, wer jedoch viel Wert auf Grafik legt, sollte sich für den PC entscheiden oder das mit den Videospielen noch mal überdenken (Zudem ist die Diskussion um die Auflösung total unnötig).

Desing:

Beide Konsolen sehen auch ziemlich gleich aus, meiner Meinung nach. Die Xbox One ist eben ein schwarzer Kasten, die PS4 ein schiefer schwarzer Kasten.

Zubehör:

Der Xbox One Controller ähnelt sehr den Xbox 360 Controller, welcher ja schon gut war. Zudem hat Microsoft noch einige Verbesserungen eingefügt, im Großen und Ganzen ändert sich hier nicht viel. Der PS4 Controller ist wie der PS3 Controller aufgebaut, hat dafür aber noch 3 große Neuerungen. Einmal wäre da das Touchpad. Wie Sony das in die Spiele einbinden will bleibt mir fraglich, allgemein ist das für mich schon überflüssig. Auch der Share- Buttom interessiert mich nicht, denn ich möchte nicht einfach alles im Internet verbreiten. Insgesamt ist das neue Desing des PS Controllers im Ganzen recht gut geworden, jedoch entscheide ich mich persönlich lieber für die Microsoft Version.

Beide Konsolen kommen mit Kameras. Bei der Xbox One ist es Kinect 2.0 und bei der PS4 Playstation Eye (oder so ähnlich). Beide ähneln sich hier sehr, doch halte ich beides für sinnlos, denn mir reicht der Controller zum bedienen. Auch braucht Kinect nicht mehr eingeschaltet zu sein, die Spionage- Diskussion fällt damit also auch weg. Insgesamt funktioniert Kinect deutlich besser als Sonys Variante, vor allem da letztere nur den Controller erkennt, Kinect jedoch den gesamten Körper.

Auch ist die Xbox One eher eine Multimedia Konsole, man kann Fernsehen, skypen etc. Persönlich gesehen brauche ich sowas nicht, aber sieht ja ganz interessant aus und beschweren kann man sich darüber nicht. Es bleibt trotzdem eine Spielekonsole.

Spiele:

Meiner Meinung nach hat die Xbox One momentan die Nase vorn mit den Exklusivtiteln. Halo 5, Dead Rising 3, Killer Instinct, Forza 5, Titanfall etc. Mich persönlich sprechen die Titel mehr an als Knack,Infamous oder Killzone. Aber hier ist das eine reine Geschmackssache.

Gebrauchtspiele:

Voerst hatte Sony die Nase vorn, denn Microsoft hat bezüglich der Gebrauchtspiele viel herumgedreht. Nun gibt es aber ein neues Resultat : Beide Konsolen habe dabei die absolute Freiheit, also du kannst deine Spiele weitergeben und verkaufen. Ohne irgendwelche Hinternisse.

Online:

Wer sich dachte ich kaufe mir eine PS4 weil ich dann kostenlos online spielen kann ist, nun wohl etwas enttäuscht. Für die PS4 wird PS Plus benötigt, welches 5 € im Monat kostet. Bei Xbox wird es genauso sein, über den Preis ist aber noch nichts bekannt (Schätzungsweise wird der alte behalten).

Nun muss auch die Xbox One nicht mehr einmal alle 24 Stunden aktiv sein, nur zum Start der Konsole wird einmal eine Internetverbindung benötigt. Sonst können beide Konsolen offline spielen.

Fazit:

Ehrlich gesagt, die neuen Konsolen sind keine Revolution, nur eine Verbesserung. Ich erwarte nicht viel bei beiden. Aber wie dem auch sei, es wird wieder viele Fanboys geben, obwohl sich beide Konsolen nur im Detail unterscheiden und es eine reine Geschmackssache ist. Ich bleibe bei der Xbox wegen Halo PUNKT. Auch wenn ich dafür dann 500 € ausgeben, anstatt bei der PS4 400 € und Gerüchten zu folge soll der Preis der Xbox One vielleicht sogar noch sinken.Technisch gesehen sind sie fast auf den gleichen Stand und es wird fast dasselbe wie mit der PS3 und der Xbox 360...Und hättest du ernsthaft eine Antwort gesucht, hättest du eine der anderen tausend Frage mit den Thema durchgelesen.

Insgesamt würde ich mit den bestellen noch warten. Eine der beiden Konsolen könnte fehlerhaft sein, sodass sich erst ein späteres Angebot lohnen würde bzw. ein anderes Model

Grafisch sind sie gleich auf weil an die serverzusammenlegung gedacht wird und man kann die xbox ohne kinekt kaufen dan kostet sie such "nur" 400 €

0
XBox One weil...

Es kommt ganz auf dich an, klar ist die PS4 von der Hardware besser, aber wenn du auf Multimedia stehst und weniger Energieverbrauch während dem Spielen willst, dann hol dir dir XBox One, auch könnte sie theoretisch 4K Gaming unterstützen, aber das wird es wohl nicht oder selten nur geben, die PS4 kann 4K nur mit Bildern und Videos. Du bekommst für jede Konsole andere exklusive Titel. Auch musst du wissen, ob du lieber XBox Live oder PSN verwenden willst. Hat beides Vor- und Nachteile.

auch könnte sie theoretisch 4K Gaming unterstützen, aber das wird es wohl nicht oder selten nur geben

Nie, schon FullHD ist bei den meisten Spielen nicht drin. Die APU ist einfach zu langsam, 768 Shader ...

0

Lies Berichte, 4K wäre möglich

0

Nimm das was deine Freunde haben oder haben werden! Ansonsten kann ich nur sagen nimm die PS4 wegen den Exclusives wie Uncharted,The Last of Us, God of War etc. Zudem hat momentan Playstation viele exklusive Inhalte von Third-Party Games.

XBox One weil...

Es bessere Exklusiv Titel gibt, der Controller besser in der Hand liegt und man auch noch andere Funktion nutzen kann. Ausreden bietet der online Dienst mehr.

Ich würde sagen die die keine Ahnung von Hardware haben stellen sich ganz hinten an die ps4 hat sehr gute hardware die xbox one auch aber jedoch hat die xbox one einen ES-Ram nicht groß aber verdammt schnell der es ram verbessert grafikkarte wie auch prozessor und nach meiner meinung macht es dadurch die xbox one einen tick schneller ich habe beides und bin mit beiden gut zufrieden aber ich spiele öfter auf xbox one da ich mich dort gut über skYpe und anderen unterhalten kann

PS4 weil...

Also wenn du unbedingt eine holen willst empehle ich ps4. Aber online zwang hast du bei beiden generationen den du auch bezahlen musst.

XBox One weil...

es kommt eigentlich auf deinen Geschmack an....

Mir Persönlich war Microsoft schon immer sympathischer deswegen würde ich die XBox nehmen:)

XBox One weil...

Habe beide hier stehen und muss einfach sagen, dass ich mehr mit der Xbox One spiele.. Es hat einfach richtig tolle Exklusiv Games, wenn man es mit der PS4 vergleicht, das nicht mal eine Rennsimulation hat. Was ich mir immer anhören muss ich auch immer "PS4 hat bessere Hardware". Ja und ? Die PS3 war auch der Xbox 360 technisch überlegen, jedoch sahen viele Xbox 360 Spiele besser/schärfer aus als auf der PS3. Ich werde jetzt die PS4 verkaufen.

Die xbox 360 war der ps3 überlegen schau noch mal beim hardware vergleich durch.Und die ps4 ist durch den bei xbox eingesetzten es ram gleich auf mit der xbox da der Es-Ram die graka und den Prozessor stark unterstützt und xbox live ist auch um einiges besser durch die 1Gbit Anbindung die Psn entgegen nur die 250-500Mbit/s haben also online laggrei auf jeden xbox ich hab zwar bei der ps4 noch nie laggs gehabt durch meine 200k leitung aber naja;) bei meinen kollegen mit 16k schon uui

0

Ich würde die nehmen was deine Freunde usw. Haben

Oder sonst würd ich die ps4 nehmen

Geschwätz grafik nicht 1 tick besser und von außen Geschmacks sache aber wen bockt das ausehen durch das große design der xbox one sind viele lüfter eingebaut die es der xbox nicht erlauben heiß zu werden

PS4 weil...

Ps4 ist der Xbox one überlegen allein schon wegen den exklusiv titeln

Exklusiv titeln??? Da ist bei der ps4 nur shit dabei wer braucht knack... Da Is mit persönlich Halo viel liebet

0
PS4 weil...

Die Xbox ist halt eher für eine Familie ausgelegt. Und du willst ja wahrscheinlich eher alleine spielen. Da ich selber eine PS4 habe empfehle ich dir eine. Außerdem ist sie optisch ala auch grafisch besser:-)

Grafisch stimmt leider nicht immer. Hab hier für beide Konsolen NFS Rivals und die Xbox One Version sieht deutlich besser aus.... Genau so ist es auch mit dem Spiel Tomb Raider.

0

Und GTA 5 Advanced warfare im gesamten ist die xbox one besser da Sony den schatten und Farben verkackt haben

0

Was möchtest Du wissen?