Standardzellenbegrenzung bei aus Excel importierter Tabelle?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, gehe mal davon aus, dass Du einen Bereich im Excel kopiert und einfach in Word eingefügt hast. Du änderst den Abstand nicht unter den Tabelleneigenschaften, sondern an den "Linealen", dieoben und links am Rand des Dokuments eingeblendet werden (Falls nicht, kannst Du sie über "Ansicht" einblenden lassen). Markier den Bereich, wo Du etwas ändern möchtest und zieh oben an den Markierungen der Lineale (grauer Klotz für Tabellenspalte, graue "Eieruhr" für die Textposition.

Screenshot - (Excel, Word, Tabelle)
Shivallon 29.01.2013, 20:49

Danke erstmal! Damit werden die Abstände allerdings gleich so riesig, ich will ja eigentlich nur, dass der Text nicht direkt am Tabellenrand klebt, sondern ein paar wenige Pixel Platz dazwischen lässt. Über die Tabelleneigenschaften lässt sich das ja eigentlich sehr präzise einstellen - wieso geht das denn mit den aus Excel kopierten Tabellen nicht? Gibt es noch irgendeine Alternative?

0
xtleia 29.01.2013, 21:12
@Shivallon

Wenn Du die Tabelle markierst und dann doppelt auf den "Sockel" einer Eieruhr klickst, geht noch ein Extra-Menü auf. Damit müsstest Du es eigentlich genauer einstellen können, verschiebe den Einzug links nach Wahl.

1

Was möchtest Du wissen?