Standards / Baugleichheit bei Akkus für Werkzeug?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ryobi hat bei seinen eigenen Produkten einen quasi-Standard eingeführt, dergestalt, dass die Ryobi ONE Geräte alle mit den gleichen 18V Akkus betrieben werden können. Die gibt es in verschiedenen Größen, und die meisten Werkzeuge sind wahlweise auch ohne Akku und Ladegerät zu haben. Und das alles rückwärtskompatibel zu den früher verwendeten NiCD-Akkus.

Makita und DeWalt versuchen ihre jeweils interne Kompatibilität aktuell wohl diesem Beispiel folgend auszubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kompatibel zu was?!

Also metabo, makita, bosch, hilti und wie sie alle heissen haben akkumaschinen, wo der gleiche akku zu anderen akkumaschinen von ihnen passt.. Meinst du das?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miho1
16.09.2016, 09:58

Nein, eher nicht :) Ich meine, ob es auch Firmen gibt, deren Akkus zueinander kompatibel sind. Also, ob z.B. Hilti Akku auch an Bosch passt.

Ich weiss, dass das eher unwahrscheinlich ist, aber vielleicht gibt es ja irgendeine Konstellation. Bei den ganz billigen Dingern ist das ja zum Teil so, Akku von Tchibo passt an den von Penny Akkuschrauber. (Was keinen Option für mich ist)

0

Was möchtest Du wissen?