Standardabweichung - Statistik?!

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r neelie2104,

es ist auf gutefrage.net nicht erlaubt Hausaufgabenfragen zu stellen, die keine persönliche Ratsuche enthalten und nicht über die einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Der persönliche Rat sollte immer im Zentrum stehen.

Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber selbst machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Klaus vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Der erste Quartilsbereich sind die linken 25 Prozent der Fläche unter der Verteilungsfunktion. Normalverteilungen liegen in standardisierter Form (mit Mittelwert 0 und Standardabweichung 1) als Tabellen vor. In so einer Tabelle kannst du also den sogenannten z-Wert für die gesuchte Wahrscheinlichkeit (in dem Fall 0,25) ablesen. Wenn ich das richtig sehe, dann ist z(0,25) = -0,6745. D.h. der gesuchte Wert für die maximale Vorbereitungszeit des 1. Quartils befindet sich um 0,6745 Standardabweichungen links vom Mittelwert. Q1 = 36 - 0,6745 x 9 = 29,9295 Stunden.

Tabelle Quantile der Normalverteilung: https://www.wiso.uni-hamburg.de/uploads/media/normtab_01.pdf

Es geht mir um Tipps bezogen auf den Rechenweg nicht um die Antwort

Was möchtest Du wissen?