Stammfunktion zu zwei Funktionsthermen bilden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der ersten muss man sich einfach klarmachen, dass Wurzel(0,1*x) = (0,1^0,5)*(x^0,5 ist) bei der zweiten dass die Ableitung von e^a*x = a*e^a*x ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?