Stammfunktion einer e funktion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um auf die Lösung zu kommen, musst du substituieren.
Diese Seite hier erklärt es ganz gut, finde ich. Habe Sie während meines Studiums zur Hand genommen. http://matheguru.com/rechner/integrieren/

Gib aber Klammern ein, denn sonst rechnet er eine andere Funktion.




Neskk 11.12.2016, 22:02

Danke !! Das Ergebnis stimmt mit der Lösung im Buch überein, im Buch hatte nur der Rechenweg gefehlt.

0

dann guck mal unter "partielle Integration"

Was möchtest Du wissen?