Stammen wir alle von einer Person ab?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein. Es gab viele Menschen, die von Beruf Müller oder Schneider oder Schuhmacher waren und danach benannt wurden - die waren deshalb nicht verwandt.

Es gab auch viele Menschen, die klein oder groß oder lang waren und danach benannt wurden - auch die waren nicht miteinander verwandt.

Es gab Menschen, die irgendwo neu hingezogen sind und deshalb von den Einheimischen Neumann oder Nowak genannt wurden, die sich irgendwo angesiedelt haben und deshalb Siedler oder Sedlacek genannt wurden - auch die sind nicht miteinander verwandt.

Es gab wahrscheinlich vor etwa 70.000 oder 80.000 Jahren nur 1000 bis 10.000 Menschen - das waren unser aller Vorfahren und von daher sind wir Menschen irgendwie alle miteinander verwandt.

Aber die Nachnamen haben mit der Verwandtschaft wenig zu tun.

Naja.. Mühlenbetreiber wurden damals eben Müller genannt und ich glaube kaum, dass es davon nur einen gab :) Aber möglich wärs, dass ihr irgendwie verwandt seit

Viele Namen stammen von Berufen oder Tätigkeiten ab. Daher ist Müller auch recht oft vertreten.

genetisch gibt es eine gewisse verwandschaft, namentlich nicht.

Ich schätze sie ist net mt dir verwandt, es gibt voll viele Müllers und so ...

Nein, nicht unbedingt. Solche nachnamen wie Müller kommen ja daher, dass einer deiner deiner vorfahren Müller war, aber es gab ja nicht nur einen Müller früher . . .

nein ist sehr sehr unwahrscheinlich :)

Nein, einige scheinen von Homer Simpson abzustammen ;-)

Ich denke nein früher wurden nachnamen oft den berufen nachempfunden z.B. Müller oder bauer das muss aber nicht heissen das ihr auch verwandt seid....

aber zufälle passieren xD

Was möchtest Du wissen?