Stammen die Mongolen von den Türken ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein aber die Türken von den Mongolen. Übrigens Dschingis Khan ist auf türkisch: Cengiz Ka(a)n.

Nein "Türken " ist ein OBERBEGRIFF FÜR ALLE TURKVÖLKER ! Kasachen,Usbeken,Uiguren,Anatolien-Türken ,alle Turkvölker kamen aus dem Altai , dort haben die Turkvölker mit den Mongolen zusammen gelebt , Dschingis Khan hat Türkische und Mongolische Stämme zusammen getrieben ,es kann sein das ein paar Stämme sich vermischt haben ,aber die Türken stammen nicht von den Mongolen ab und die Mongolen nicht von den Türken/Turkvölkern

ehhh mongolen gibt es länger als türken...

Khan4 22.03.2012, 22:21

Das ist falsch

Wir Turkvölker und die Mongolen haben gemeinsam im Altai gelebt

0
DieEine2 27.03.2012, 12:55
@Khan4

Das stimmt... Aber ihr stammt von denen ab, denn deren Geschichte liegt weiter vor eure. Eure Sprachen sind sehr ähnlich, sogar der Satzaufbau. Auch die Kultur, wenn man die Kultureigenschaften weglässt, die ihr im Laufe der Jahre von den arischen Völker aufgenommen oder übernommen habt. Ein aktuelles Beispiel ist das kurdische und persische Neujahrsfest, das übersetzt, bei diesen Völkern, auch einen Sinn ergibt, während in eurer Sprache dem Begriff, Newroz, keine Bedeutung zukommt. Ich weiß, ihr leitet es von den Azeris ab, aber diese haben Jahrhunderte mit den Persern gelebt und so das Fest übernommen.

Übrigens arisch definiert man nicht so, wie es der Typ, der in der NS-Zeit regiert hat, definiert hat. Arisch bedeutet der Sonne folgend. Zum Beispiel beten die Muslima in Richtung Mekka, während die Menschen, die die Ursprungsreligionen der arischen Völker hatten oder haben, in Richtung Sonne gebetet haben oder immer noch beten.

0

Was möchtest Du wissen?