Stalltemperatur bei Pferde

8 Antworten

hallo,

wie "die2lustigen3" ja schon gesagt hat, vertragen pferde auch kälte. die häufigste fehler bei pferdebesitzer ist, dass sie im winter immer alle bxentüren und fenster verriegeln, weil sie denken das pferd "erfriert". das ist aber falsch. in einer pferdebox sollte mindestens ein fenster offen sein, das pferd darf aber keine zugluft abbekommen.

lg

Generell mögen Pferde es lieber etwas kälter als Menschen - also kühl. Im Winter sollte dafür gesorgt werden, dass es möglichst nicht kälter als -5 Grad wird, und im Sommer sind die meisten Pferde über dicke Stallmauern, die die Temperatur unter 30° halten, ziemlich glücklich^^ Die Luftfeuchtigkeit sollte immer zwischen 10 und 45% liegen, aber alles andere finden Menschen ja auch unangenehm^^ Generelll lässt sich also sagen, dass sich das Stallklima von alleine regelt, wenn es zugfrei und gut durchlüftet ist. ;)

LG Sam

Die richtige Stalltemperatur ist die , die die gleichen Temperaturen hat, wie die Luft draußen . Also ein sogenannter Kaltstall.Am besten eben ein Offenstall, der das Pferd vor Wind und Nässe schützt aber durch Klimareize den Pferdeorganismus stärkt und gesund hält.

Schön gesagt, kann ich nur beipflichten, bin auch mit meinem Offenstall zufriedener als in soner Box im Stall

0

Die Stalltemperatur sollte sich an der Außentemperatur orientieren. Wenn es draußen -10° hat, dann friert es bei uns im Stall auch und wir müssen die Möhren woanders unterbringen. Deck lieber dein Pferd kurzfristig ein, wenn du meinst es ist zu kalt, aber sperr um Himmels willen nicht die frische Luft aus!!! Bei uns sind die Fenster immer offen. Und die Stallschiebetür ist sowieso nicht dicht. Also ist immer Luftbewegung drin und wir hatten noch nie hustende Pferde! Und mein alter Zausel wird im nächsten April 28 Jahre..... Besser ist es, wenn du dich warm anziehst, Pferde empfinden das anders. Die haben ein brillantes Wärmeregulationsvermögen und das Winterfell isoliert hervorragend! Also frieren tun die nicht, eher schwitzen..... Weihnachtliche Grüße itze57

sie vertragen aber auch kälte,wenn sie es gewohnt sind.schädlich ist es für sie ammoniakdämpfe über längere zeit einzuatmen,also wenn die ställe voll mist sind. genau-zugfrei ist wichtig

Was möchtest Du wissen?