Stallhase musste brechen

4 Antworten

Sicher, dass es nicht vielleicht Durchfall ist? Kaninchen können nicht erbrechen, ich vermute mal, dass die mangelhafte Magen-Darm-Peristaltik den Nahrungsbrei gar nicht wieder hochschieben kann. Untersuche mal den After. Was fütterst du?

Bitte geh morgen zum Tierarzt, wenn du heute noch nicht dort warst und wenn es wieder gesund ist, braucht dein Kaninchen einen Artgenossen als Partner, Einzelhaltung ist eine Qual! (Stallhasen sind übrigens keine echten Hasen, sondern Kaninchen.)

Erbrochenes!

Schnapp' ihn dir und ab zum Tierarzt!

Alles Gute!

:-) AstridDerPu

Wenn das "erbrechte" grün war und ein wenig wie Spinat aussah, ist das ganz normal. Kaninchen scheiden öfter Halbverdautes aus und fressen es noch einmal. Sie sind nämlich in gewisser Weise auch Wiederkäuer.

Ich hab meine Kaninchen noch nie was hochwürgen sehen, das dürfte auch nicht gehen. Kaninchen verdauuen lediglich den Blinddarmkot ein zweites Mal, der kommt aber nicht oben raus. ;)

0

Was möchtest Du wissen?