Stall Pferdebox Mündlicher Vertrag - Kündigungsfrist

3 Antworten

Du brauchst keinen Anwalt, fordere die ausstehende Miete ein, wenn sie nicht bezahlt, mache einen Mahnbescheid fertig (gibts in jeden Schreibwarenladen). Wenn sie dem wiederspricht, dann brauchst einen Anwalt als Prozessvertreter. Wenn die Einstellerin so dumm ist wie ich vermute, macht sie gar nix und Du kannst nach Ablauf der Frist, vollstrecken lassen. Und mach Dir nicht so viele Gedanken, manche Dinge muss man einfach ertragen.

Mach beim nächten mal unbedignt einen Vertrag fertig, zur Not auch Handschriftlich mit Angabe aller wichtigen Vertragsdetails.
Wäre gut wenn du Zuegen hast, die bei dem mündlichen Vertragsabschluss dabei waren.

Ein mündlicher Vertrag ist ein rechtsgültiger Vertrag- auch wenn das mit der Beweispflicht etwas schwierig ist. Käufer und Verkäufer sind sich ja einig geworden- somit gibt es 2 übereinstimmende Willenserklärungen-.

Normalerweise (so kenne ich das) kann deine Einstellerin wenn nicht anders vereinbart immer zum nächsten ersten des folgenden Monats kündigen- was sie ja nun auch mündlich gemacht hat. Für den laufenden Monat hat sie gezahlt und sich damit mit den mündlich vereinbarten Vertragsbedingungen einverstanden erklärt.

Die Entscheidung zu gehen liegt bei deiner Einstellerin. Sie kann für das gezahlte Geld ja auch bis zum Ende des Monats bleiben. Will sie nun früher gehen ist das ihre Sache, auf die Rückzahlung des Geldes hat sie kein Anrecht. Du hast dafür schließlich bereits Futter, Personalkosten für Boxen misten etc. kalkuliert und sie hat die von dir gebotenen Dienstleistungen ja bereits in Anspruch genommen. Ihr Pferd ist ja bei dir unter gekommen und wurde versorgt.

Ich würde sagen, dass man sich einigen muss,wenn man vorher nichts ausgemacht hat.

Ich würde sie das zahlen lassen, was sie "verbraucht" hat - also wie lange sie da war. Eventuell auch den ganzen Monat. Eigentlich kenne ichs bei den meisten Einstellverträgen so, dass zwei Wochen vor Monatsende gekündigt werden muss, wenn man zum drauf folgenden 1. gehen will.. Aber da bin ich mir nicht sicher.

Das nächste Mal einfach ein Blatt Papier nehmen und das handschriftlich machen.. hauptsache, du bekommst eine Unterschrift.

Handy vertrags Raten?

Ich habe vor mir einen handy vertrag zu machen.

Muss ich dann nach der bestellung gleich schon die erste Rate zahlen oder erst im nächsten Monat?

...zur Frage

Wenn ich aus dem Stall geschmissen werde, muss ich dennoch Kündigungsfrist einhalten und Miete bezahlen?

Hallo! Ich habe den starken Verdacht, dass ich aus dem Stall geschmissen werde, aufgrund von Nicht Weitergabe von Informationen (das ist aber ein anderes Thema). Der Vertrag hat eine Kündigungsfrist von 6 Wochen. Muss ich diese 6 Wochen einhalten und die Miete zahlen?

...zur Frage

Was ist der Kündigungsfrist bei einem Minijob nach einem Monat unbefristet vertrag

.........................

...zur Frage

Im Nachhinein Reservierungsgebühren?

Hallo,

ich habe in unserem alten Stall sozusagen mündlich eine zweite Box reserviert, habe jedoch nichts unterschrieben. Jetzt haben wir aber den Stall gewechselt und die Stallbesitzerin will jetzt im Nachhinein Geld für die reservierte Box haben, zuvor hat sie jedoch nichts davon erwähnt, dass wenn ich abspringe ich was zahlen müsste.

Kann sie nun das Geld verlangen?

...zur Frage

Wie lange ist nun meine Kündigungsfrist?

Hey, mein Arbeitsgeber meint ich hätte 1 Monat Kündigungsfrist aber ich bin der Meinung daß ich nur 2 Wochen habe(laut Vertrag)+450 Minijob) hier ein Bild was in meinem Vertrag drinne steht, wer hat nun Recht?

...zur Frage

Besitzer will mich Anzeigen wegen Kündigungsfrist (Pferdebox)

Hallo, hab ein kleines Porblem.

Also ich besitze ein eigenes Pferd, das seit gestern in einem anderen Pensionstall steht da es mir im alten Stall nicht mehr gefallen hat.

Das Problem: Ich sagte der Besitzerin im alten Stall schon weit über 4 Wochen das ich gerne wo anders hin möchte. Sie darauf auch nicht mehr recht begeistert. Fing auch gleich mit den anderen Stallmädels das lästern an.

Naja nun habe ich dann mit den neuen Stall ausgemacht wann ich nun komme.

Der im alten Stall habe ich dann gesagt das ich ihn am 15.ten hole, das war gestern. Hat auch alles super geklappt mit Hänger etc...

Jetzt streitet sie mich an das ich meine Kündigungsfrist nicht eingehalten habe und sie zum Rechtsanwalt geht.

Wir haben aber auch keinen Einstellvertrag damals verinbart nichts... Außerdem sagte ich es ja schon länger das ich gehen will.

Blüht mir jetzt da was? Sie meint ich müsse dann noch für April zahlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?