Stahlrohr Gestell welches Material und welche stärke soll ich nehmen ?

...komplette Frage anzeigen So soll das ungefähr aussehen  - (basteln, bauen, Metall)

3 Antworten

Moin, blanker, also gebeizter Stahl 40x40x2mm reicht mehr als dicke aus. Schweißen mit Elektrode ist für einen geübten Schweißer kein Problem. Fülldraht..... hab ich keine Ahnung, weil keine Erfahrung. Ich denke, Du solltest Dir jemanden suchen, der ein WIG-Gerät hat, oder Dir eines leihen.

WIG gibt schönere, dünnere Nähte, an denen man so gut wie nichts nacharbeiten. also schleifen muß. Übrigens kauft man solche Rohre nicht bei ebay! Es gibt genügend Stahllieferanten (Klöckner...) bei denen ist das meist billiger, Stangen von 6 oder gar 12m lieferbar und die liefern vor die Haustüre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das material ist vollkommen ausreichend... 150 kg sind garnichts und durch dickere materialstärken würde das ganze nur unnötig schwerer und teurer werden... achte darrauf das die rollen das gewicht tragen können und das du richtic schweisst... 2mm material... da hoffe ich mal du hast ein schutzgasschweissgerät oder wig-schweissgerät...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heisenberge
03.01.2016, 18:31

Danke für Deine Antwort, 

meinst du jetzt 35 mm oder 40 mm. Denkst du es lässt sich mit einem Fülldrahtschweissgerät schweissen oder elektroden. 

Ein anderes habe ich nicht. 

0

Hey :)
S 235 ist ganz normaler Baustahl.
Ich würde dir empfehlen, lieber Edelstahl zu nehmen (hört sich krass an, ist aber nur Stahl der nicht rostet).
Wenn du dir nicht sicher bist, ob das stabil genug wird, nimm lieber 3 oder 4mm :)
Man kann sich das ganze aber auch ausrechnen.
Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heisenberge
03.01.2016, 17:49

vielen dank für Deine Antwort

Aber Edelstahl ist mir zu teuer da würde das ganze Gestell mehr kosten wie ich im Budget habe. 

0

Was möchtest Du wissen?