Stahlfelgen für 45R17 scheint es für mein Auto nicht zu geben, nur 16er?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Da ich nicht weiss, wer meinen kompletten Thread hat löschen lassen, versuche ich hier noch einmal eine Antwort zu geben. Möglicherweise wird auch diese wieder gelöscht werden?

Lieber Brausekiller2, du hast meinen Ton als unangebracht bezeichnet. Dafür entschuldige ich mich, es ist nicht meine Absicht arrogant zu sein, mir war aber dein Problem wirklich nicht bewusst.

Nach Durchlesen der Kommentare hier, vermute ich, dass du bereits Winterreifen in 17 Zoll besitzt? 

Wenn dem so ist, dann hättest du folgende Möglichkeiten:

  • Du kannst die WR auf deine bereits vorhandenen Alufelgen aufziehen lassen.
  • Du kannst nach preiswerten Alufelgen suchen, eventuell auch am Gebrauchtwarenmarkt.
  • Du kannst nach 17" Stahlfelgen suchen, die von den technischen Daten der Alufelge entsprechen und versuchen sie beim TÜV eingetragen zu bekommen ohne Gutachten. Verweise auf das analoge Gutachten der Alufelge. Wenn der Prüfer gut gestimmt ist, trägt er die 17" Stahlfelge ein.

Ein Vorschlag noch in eine andere Richtung:

  • Verkaufe die Winter- und Sommerreifen und ersetze sie durch Ganzjahresreifen und lasse sie auf deine 17" Alufelge aufziehen. Das kostet zwar einmalig etwas Geld, aber in Zukunft sparst du (keine Lagerung der Reifen, keine Umsteck- oder Montagekosten ...)

Es würde mich freuen, wenn ich dir mit meinen Vorschlägen weiterhelfen konnte.

LG Bernd

ja, das sind die Möglichkeiten, leider nur diese.

Als Anmerkung: Sommer- als auch Winterreifen wurden beide letztes Jahr gekauft, daher kein Verkauf dieser. Ganzjahresreifen hatte ich davor und die von dir aufgezeigten Vorteile habe ich über viele Jahre zu schätzen gelernt auch entgegen den Fachleuten, die alle meinten, das wäre teurer. Da ich in Italien wohnte habe ich mir keine Ganzjahresreifen gekauft (man hatte dort auch nur Sommerreifen). Mein Fehler war eben keine Winterkompletträder zu kaufen.

Jetzt sind sie gewechselt für 67€, Thema für mich abgehakt.

Viel Spass mit dem verdienten Stern.

0
@Brausenkiller2

Vielen Dank! Es freut mich, dass wir nicht im Streit auseinander gehen, denn das ist und war nie meine Absicht.

LG Bernd

1

Und die Einpresstiefe?

Welches Fahrzeug denn? Hersteller, Modell, Baujahr?

Jetzt musst Du mir nur noch erklären, warum Du 17´´ Stahlfelgen willst.

Sieht weder besser aus als 16'' Stahlfelgen, noch fährt es sich besser und außerdem sind die 17''-Reifen auch noch teurer.

Und vor wegen passen... 17'' Stahlfelgen mit

-richtiger Einpresstiefe

- richtigem Lochkreis

-richtigem Mittenloch

und das alles noch auf einmal... kann schwierig werden.

warum? Weil sonst die Winterreifen nicht passen. Wieso sollte ich nach 16er Zoll-Felgen suchen, wenn die nicht passen.

Aber wie ich in der Frage schon schrieb gibt es passende Felgen. Nur ist der Punkt, wieso die für mein Fahrzeug nicht angeboten werden. Ich habe mir die Frage aber mittlerweile selbst beantwortet, der Hersteller geht von 16 Zoll aus und darüber hinaus wären größere Stahlfelgen nicht zugelassen.

0
@Brausenkiller2

..dafür gibt es günstige, winterfeste Alus. Das sollte nun wirklich kein Problem sein.

0
@Smartass67

ich habe heute danach gesucht. Entweder 400€ aufwärts zzgl. 70€ für Wechsel oder es gibt nichts. Das günstigste sind da nunmal Stahlfelgen und das geht eben nicht.

0

Winterreifen auf Stahl- oder Alufelgen aufziehen?

Hat es einen bestimmten Grund, daß die meisten Leute Winterreifen auf Stahlfelgen aufziehen?

Ich brauche für meine Winterreifen die ich die nächsten acht Wochen brauchen werde, ja auch Felgen. Nun kann man Stahlfelgen und Alufelgen kaufen.

Ich denke, die einmalige Anschaffung wird günstiger sein, als zweimal im Jahr die Reifen von den Felgen ziehen zu lassen.

Aber bei vielen Leuten sehe ich, daß sie im Sommer zwar geile Alufelgen haben, im Winter aber nur Stahlfelgen.

Hat dies einen bestimmten Grund? Greift Streusalz das Aluminium eher an? Oder wird es aus pragmatischen Gründen gemacht, da man im Winter weniger die Zeit hat, das Auto zu polieren und die Felgen meist eh ziemlich dreckig sind?

...zur Frage

Was bedeutet 7x16 ET 35 bei Alufelgen?

Hallo, ich habe vor kurzem alufelgen über ebay ersteigert. Jetzt hab ich aber eine Frage bezüglich der Felgen und zwar es steht 7x16 ET 35 in der artikelbeschreibung. Nun..ich muss zugeben ich kenn mich halt damit gar nicht aus. Ich hab lediglich geschaut das sie 16 Zoll haben. Welche Reifen muss ich denn jetzt dazu kaufen? Im Fahrzeugschein steht unter Punkt 15.1 u- 15.2: 195/55 R16 87H und die Stahlfelgen die jetzt drauf sind auch die größe. Passen die Reifen der größe 195/55 R16 87H auf den Alufelgen? und muss ich die Alufelgen eintragen lassen?

danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Soll ich 16er oder 17er Felgen kaufen?

Hallo, ich wollte auf meinem Auto neue Räder montieren nun ist meine Frage: Ich habe zurzeit 16 zoll Felgen drauf und die reifen sind fast neuwertig, soll ich mir jetzt 16 zoll felgen kaufen oder 17er aber da muss ich neue reifen zu kaufen. Ist der unterschied zwischen 16 und 17 zoll so groß das das dolle auffällt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?