Stahlfelge auf einem bmw 118d?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

steht alles in deinen papieren wenn nicht sagt es dir der hersteller bzw.der händler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher gabs das tatsächlich. Da durften starke und schwere Autos tatsächlich nur mit Alus betrieben werden. Heute dürfte das nicht mehr aktuell sein, da moderne Stahlfelgen leichter und stabiler sind als Alus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du mir eines nennen? Fast alle Autos sind mit Alu-Felgen standartmässig ausgerüstet! Stahlfelgen fährt doch kaum noch jemand! Billigautos, Kleinwagen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlyingPunch
12.03.2014, 12:24

Heeyyyy ich hab Designer Stahlfelgen (19") auf meinem Insignia

0
Kommentar von ScorpaenaLoppei
12.03.2014, 12:27

Ich würd meine 17er OZ Superturismo (waren am Auto dran) sofort gegen 16er Stahl tauschen. Alufelgen sind unnötiger Ballast und zu nichts nutze.

1
Kommentar von newnotepc
12.03.2014, 12:29

Das stimmt nicht. Bis rauf zur unteren Mittelklasse ist das meist nicht serienmäßig.

0
Kommentar von Lkwfahrer1003
12.03.2014, 12:40

ups ... gehört mein M5 G Power jetzt zu Kleinwagen oder zu Billigauto ... da ich als Winterreifen Stahlfelgen benutz ?

1

Haha...man sollte alle Autos nur mit Leichtmetallfelgen fahren dürfen, dann sähe es auf en Strassen der Republik um einiges besser aus...:D Im ernst, solche Regelungen existieren nicht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darfst du das. Du findest nirgendwo einen Thread, da die Frage, verzeih, lächerlich ist ;)

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?