Stahl härten - Kufen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, Du meinst sicher: "(1.2379) 153 Cr Mo V 12"

sicher eine ausreichende Wahl.

geglüht, Festigkeit ca. 700-800 N/mm Werkstoffeigenschaften: Ledeburitischer 12%iger Cr-Stahl, höchste Verschleißhärte, gute Zähigkeit. Beste Schneidhaltigkeit und Anlaßbeständigkeit, nitrierbar nach Sonderwärmebehandlung.

wenn Du das Folgende einhalten kannst, ist es kein Problem mit dem Härten: SMILE

Nitrieren bei Diffusion von Stickstoff & Kohlenstoff , oder Plasmanitrieren, oder Vakuumnitrieren, oder Zusatzbehandlung nach dem Nitrieren Oxydieren........ Gasnitrocarburieren Plasmanitrocarburieren Salzbadnitrocarburieren

Ich würde es einem Fachbetrieb überlassen. Selbst einfaches Anlassen ist nicht einfach und meisst auch sehr ungenau. da die gesamte Kufe eine einheitliche Temperatur haben muss.

dennoch viel Spass. Bei Guggle findest Du sicher Betriebe die Härten. Gruss, Rolf

Was möchtest Du wissen?