Stage-Entertainment

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Schau mal unter folgendem Link. Da gibt es viele interessante Informationen:

http://www.stage-entertainment.de/unternehmen/index.html

Bis zum Jahre 2005 hieß das heutige "Satge Entertainment","Stage Holding".

Die Muttergesellschaft hat ihren Sitz in Amsterdam und ist 1998 von Joop van den Ende gegründet worden. Das Unternehmen hgat sich ausgebreitet in verschiedene Länder u. a. in den Niederlanden, in Deutschland, Spanien, Russland, Frankreich, Italien und am Broadway in New York. Der Sitz in Amsterdam hat von allen Stage Unternehmen die Rechte.

Nachdem das Produktionsunternehmen "Stella" insolvent gegangen ist, hat Stage die meisten Theater der Stella AG gekauft.

Nachdem das Theater am Hamburgerhafen der Stage Entertainment gehörte, lief dort die erste Produktion der "Stage Holding"mit dem Musical Buddy Holly. Jenes Theater wurde aber von Stella gekauft. Das Colosseum Theater in Essen war das erste Theater im Jahr 2001 was das "Stage Holding" baute. Nach der Insolvenz von der Produktion Joseph und Jesus Christ Superstar wurde mit dem Musical Elisabeth eine Neuanfang gefeiert.

Nachfolgende Musikals wurden von der "Satge Entertainment" produziert:

2007–2013: Ich war noch niemals in New York (Jukebox-Musical) 2008–2009: Ich will Spaß! (Jukebox-Musical) 2008–2010: Der Schuh des Manitu seit 2010: Sister Act seit 2011: Hinterm Horizont (Jukebox-Musical) seit 2012: Rocky – Das Musical

2014 wird in dem neu gebauten Theater am Hafen "Das Wunder von Bern" zu sehen sein.

Aktuelle Daten:

MitarbeiterInnen ca. 1700 Besucher 2012/2013 3,78 Mio. Umsatz 2012/2013 303 Mio. Investitionen 2012/2013 56 Mio.

Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Einblick und eine kurze Zusammenfassung liefern.

Könntest du deine Frage etwas genauer formulieren?

Also ich versteh nicht genau wie die Gründung von Stage Entertainment Deutschland ablief. In Wikipedia steht aufeinmal was von Stage Holding. Und Muttergesellschaft ich komm da irgendwie nicht mit :/

0

Was möchtest Du wissen?