Stafford/unbekannt-Mix aus dem Tierheim mit zu Besuch nach NRW nehmen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ja musst du. In NRW darfst du einen Listenhund nur führen wenn du volljährig bist und über einen Sachkundenachweis verfügst.

Zudem gilt Leinen- und Maulkorbpflicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImFromNowhere
08.09.2014, 01:59

Verfügst du allerdings über vergleichbare Sachkunde (in Niedersachsen gibts das ja in anderer Form auch) sind die Ordnungsämter angehalten diese anzuerkennen.

Gleiches gilt für die Verhaltensprüfung (Wesenstest) im Bezug auf Leinen- und Maulkorbbefreiung.

Die Leinenbefreiung gilt wenn nur außerhalb von bebautem Gebiet.

0

Was möchtest Du wissen?