Stärkt rasieren die Kopfhaare?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leider stimmt das nicht. Wenn man Haare rasiert, dann werden sie lediglich abgeschnitten und wachsen dann mit dem abgeschnittenen Ende wieder. Daher wirken sie zunächst dicker als 'neu wachsende' bzw. zuvor gezupfte Haare, die ein spitzes und damit feiner wirkendes Haarende haben. Die Haarmenge hängt nur von der Anzahl der Haarwurzeln ab. 

Nichtsdestotrotz können auch kurz geschorene Haare sehr gut aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur ein Mythos. Habe mal gelesen, dass die Haare beim Nachwachsen nur Anfangs ein wenig stärker erscheinen, aber genauso dünn sind wie vorher, wenn sie etwas länger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzelne Haar erscheint dicker und stoppeliger, wenn es nach dem Rasieren nachwächst. Das ist derselbe Effekt, den Frauen bei der Beinrasur beklagen.

In beiden Fällen werden die Haare durch die Rasur nicht dichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir die Haare ca. einmal im Monat nachschneiden lässt, und zwar immer dann, wenn der Mond im Tierkreiszeichen Löwe steht, wachsen sie mit der Zeit immer dichter nach.

Lässt Du sie dagegen an Tagen, an denen der Mond im Tierkreiszeichen Fische steht, nachschneiden, tut das der Haarfülle gar nicht gut.

Die geeigneten Termine für Dich zum Haareschneiden im Jahr 2016 wären:

Samstag, 19. März;

Freitag, 15. und Samstag, 16. April;

Donnerstag, 12., Freitag, 13. und Samstag 14. Mai;

Donnerstag, 9. und Freitag, 10. Juni;

Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. Juli;

Mittwoch, 3. und Donnerstag, 4. August;

Dienstag, 30.  und Mittwoch, 31. August;

Montag, 26. und Dienstag, 27. September;

Montag, 24. und Dienstag, 25. Oktober;

Montag, 21. November;

Samstag, 17. Dezember.

Weitere Informationen darüber, dass und warum das so ist, findest Du in den Büchern von der Österreicherin Johanna Paungger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aflam
08.03.2016, 13:28

Ohne hier jemanden beleidigen zu wollen: das ist doch Mumpitz.
Haare sind totes Gewebe und wachsen sicher nicht magisch fülliger nach wenn du sie abhängig von der Position des Mondes schneiden lässt.

0

Habe schon oft gehört, dass es sich dabei nur um einen Mythos handelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?