Stärkster Drogenhandel?

3 Antworten

er es warIch denke da muss man etwas differenzieren, denn damals gab es noch nicht so viele Organisationen die am Drogenhandel teilnahmen, heute ist der Markt überschwemmt davon.

Heutzutage teilen sich Gruppierungen wie die Cosa Nostra, die Ndrangheta, die mexikanische Drogenmafia uvm den Markt untereinander auf und arbeiten zum Teil auch zusammen. Die Cosa Nostra z.B. ist wohl noch immer die Nummer eins was den Kokain- und Heroinhandel in Europa angeht, die mexikanische Drogenmafia kontrolliert den größten Teil des Kokainhandels in Amerika. Aber ich denke diese altbekannten Organisation, kann man am nächsten mit dem vergleichen was Pablo Escobar damals war, nur dass sie noch um einiges mächtiger sind als er es war.

MFG


Warum suchst du dir dein Material in einem Laienforum?

Wende dich an die Stellen, die sich damit auskennen.

Afghanistan hat den größten Opium Anbau (ausgangsstoff für heroin ) . Bei kokain ist es irgendein südamerikanisches Land .

Die ganzen chemischen Upper wie xtc meth usw lässt sich nicht genau bestimmen weil das an jedem Fleck der Welt herzustellen ist mit Chemie Labor 

Was möchtest Du wissen?