Stärkerem oder Stärkeren?

3 Antworten

Moin,

Potenzial zu etwas noch Stärkerem.

Bezüglich der Großschreibung kann man sich hier auch noch mal etwas beim Abschnitt D72 durchlesen: https://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/Gro%C3%9F-%20und%20Kleinschreibung

Liebe Grüße
Lukas

Woher ich das weiß:Hobby – Eigenständige Wissensaneignung

Dankeschön!

2
@Sebaastiaan

Gerne!

Richtig wäre übrigens „Danke schön“, wenn wir schon mal beim Korrigieren sind ;)

(das) Dankeschön wird nur als Substantiv verwendet. Beispiel: Ein herzliches Dankeschön an alle!

Ansonsten sagt man „Danke schön“ oder eben einfach nur „Danke“.

0

"Wem oder was?" Dativ...Da kommt ein "m" hin.

https://www.grammatikdeutsch.de/html/falle-info.html

Mario

Die Antwort ist zwar korrekt, aber auch Irreführend.

Die Fragepronomen wären Wem? oder Wen oder was? – In diesem Falle gilt aber: Nach „aus, bei, mit, nach, von“ und “zu fordern den dritten Fall, den Dativ. Um den Satz zuende zu bringen: ... den dritten Fall musst setzen du.

0

Es heißt Stärkerem!

-LG Isabell

Was möchtest Du wissen?