Stärken und Schwächen sagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du sprichst ja nicht in Stichwörtern beim Bewerbungsgespräch sondern "verpackst" sie in Sätze! Du kannst sagen "..ich spiele Handball und halte mich daher für sehr Teamfähig.."! Dann wechselst Du zur nächsten Stärke und versuchst Dich nicht zu lange mit einem einzigen Begriff aufzuhalten! Je mehr Du eine einzige Eigenschaft erklärst, um so unglaubwürdiger wird das ganze finde ich! Schwächen kannst Du versuchen "hübsch zu verpacken"! Sag ruhig wenn Du ungeduldig bist aber sag einfach dazu "..ich bin manchmal etwas ungeduldig, aber ich gehe einer Sache gerne auf den Grund"! Rede einfach drauf los, das ist besser als nichts zu sagen und den "Chef" zu langweilen! Viel Glück!

Sag, dass du uneduldig bist sag dazu aber noch das du dran Arbeitest das es besser wird mit der umgeduldigkeit, dass hilft immer. Viel Glück für dein Vorstellungsgespräch.

Mfg.

Kommentar von SarahLwe
01.12.2015, 15:46

Vielen lieben dank ! :)

0

Was möchtest Du wissen?