Stärken und Schwächen der UNO?

3 Antworten

Pro - neutrale Plattform wo die Länder miteinander kommunizieren können - Unabhängige bzw. neutrale Organisation zur Friedenssicherung und Untersuchung von Kriegsvorfällen - Verurteilung und gemeinsame Beschlüsse bei internationalen Vorfällen (Boykott und evtl. Blauhelm Mission)

Contra: -"zahnloser Tiger" Verurteilung von Vorfällen folgenlos, keine eigene Bewaffnete Truppe (nur Blauhelme als Truppe von Mitgliedsstaaten, die sich nur wehren dürfen) -Viel Reden wenig Wirksame Beschlüsse -Veto-Rechts Verteilung im Sicherheitsrat (Dem einzigen wirklich Beschluss-Kräftigen Gremium) sorgt oft für Patt Situation und Blockade. (Russland und/oder China blockieren USA, USA und Verbündete blockieren Russland bzw. China)

Eine Stärke ist, dass mittlerweile so viele Staaten der UN beigetreten sind, dass es für neu entstehende im Prinzip unmöglich ist umfassende diplomatische Annerkennung zu errecihen ohne beizutreten und sich damit auf das Völkerrecht zu verpflichten.

Für die zunehmende Verrechtlichung der Weltsituation kann das nur von Vorteil sein.

Der Nachteil besteht darin, dass die UN keine eigene faktische Exekutivgewalt hat und daher massiv von der Position des Sicherheitsrates und der dort sitzenden Veto-Mächte abhängig ist.

Stärken: +4, umdreh Karte, Auslass karte

Schwächen: Normalo karten

Was möchtest Du wissen?