Ständinge Rücken und Nackenverspannung was hat euch geholfen?

4 Antworten

Bei Nacken und Kopfschmerzen hilft das so genannte Quaddeln...das kannst du bei den meisten Hausärzten machen lassen, dabei bekommt man ne Spritze in 4 Tripperpunkte im Nacken. Klingt etz schlimmer als es is und es hilft verdammt gut!!!

bei mir haben wärmepflaster und auch körnerkissen sehr gut geholfen. außerdem habe ich mir den rücken mit voltaren eingecremt. wenn gar ichts davon hilft, solltest du mal beim arzt vorbei und dir ggf. krankengymnastik verschreiben lassen. ;-)

Wenn du ständige Verspannungen hast, solltest du mal zum Arzt gehen. Das beste was der dir verschreiben kann, sind Massagen. Verspannungen haben oft ihre Ursache ganz wo ander, als man meint. Ich hatte Nackenverspannungen, die auf eine Fehlstellung im Kiefer zurückzuführen waren.

Die Physiotherapeuten wissen oft, wo welche Art von Verspannung herkommen und können dir dann Ratschläge und Tipps geben, zu welchem Arzt du gehen solltest.

Was möchtest Du wissen?