Ständiges zähen putzen gegen mundgeruch?

5 Antworten

Zusätzlich zum Zähneputzen die Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder Interdentalbürsten säubern, die Beläge auf der Zunge mit der Zahnbürste entfernen, und kurz vor dem Treffen einen zuckerfreien Kaugummi kauen.

Viel Erfolg!

2 mal am Tag Zähne putzen. 2 mal am Tag vor dem Zähneputzen Zahnseide benutzen. Wenn Belag auf der Zunge, dann Zungenschaber benutzen vor dem Zähneputzen. Wenn es dann immer noch riecht, zum Zahnarzt gehen und mit ihm dein Problem besprechen.

Ich tuhe den Belag auf der Zunge immer mit einem Messer weg. Ist das auch ok?

0

Ist gut aber was auch helfen kann wäre Mundspülung oder noch besser Wasserstoffperoxid. Diese töten die Bakterien in deinem Mund die für den Mundgeruch zuständig sind. Beim Zähneputzen Putz du ja nur deine Zähne nicht die Zunge, Zahnzwischenräume etc.

Lysterine zum spülen. Gibt auch kleine Fläschchen zum mitnehmen. Eigentlich Überall erhältlich NETTO EDEKA usw

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mundspülung ist besser als zähneputzen(wenn es um mundgeruch geht)

Können Sie mir ein besonders starkes empfehlen?

0

Nein es reicht wenn du dir eins im supermarkt aussuchst. Wenn du extrem stark nach mintze riechts kommt das auch komisch rüber...

1

Was möchtest Du wissen?