Ständiges Umkippen und Hören einer zweiten Stimme im Kopf

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eins vorab gesagt: Ich bin weder Arzt noch Psychologe.

Allerdings klingt das selbst für mich als Laien kritisch

Die Wahnvorstellung eine Stimme zu hören, die ihr dann auch noch befiehlt, was sie zu tun hat klingt für mich nach einem schwerwiegenden psychischen Problem, auch deshalb, weil sie offenbar keine Krankheitseinsicht hat (sondern stattdessen lieber an einen Geist glaubt).

Die geschilderten körperlichen Symptome können irgendetwas neurologisches sein, aber ich wiederhole mich noch mal: Ich bin kein Arzt und werde keine Diagnose stellen..

Das beste wäre aus meiner Sicht, wenn du deine Freundin dazu überreden könntest, so schnell wie möglich einen Facharzt (Psychiater) aufzusuchen.

Sollte sich das tatsächlich mehrmals so dramatisch abspielen, würde ich auch eine (Selbst-) Einweisung in eine Psychiatrie in Erwägung ziehen.

Auf alle Fälle wünsche ich dir und deiner Freundin alles Gute :-)

Das sie psycho ist war meine erste Wahl, jedoch verunsichern mich das ständige umkippen :s ich danke für Ihre Hilfe.

0

irgendwas passt im kopf nicht.ob das nun psychisch ist oder körperlich kann ich nicht sagen.aber sie solltesich in eine psychiatrische klinik begeben

Das mit dem Geist kannst du gleich vergessen vill. stand sie unter einfluss von etwas (pillen etc.)

Guter Rat, geh zum Arzt, hier sind keine Wunderheiler ;-)

Du willst dich doch nicht auf irgendwelche Aussagen von Fremden mit Pseudonamen verlassen !!!

Sie soll in die Psychatrie gehen. Stimme im Kopf kann auf eine Psychose hindeuten.

Ich danke euch, für eure Hilfe.. ich hoffe sie wird auf mich hören.

Das hoffe ich auch für euch beide!!!

Alles Gute!!!

0

sie muß zum arzt. gleich morgen früh

Was möchtest Du wissen?