Ständiges Seitenstechen:( bei laufen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

oh das hab ich auch! also du musst aufjedenfall ganz genau festlegen wie du atmest am besten: durch nase ein und durch mund aus und das im perfekten abstand, konzentrier dich nur drauaf und m,aach am besten ganz viel sport um nicht nur das seitenstechen zu bekämpfen, sondern auch um deine kondition zu trainierne, deine kristina

Aufbau der Bauchmuskulatur hilf dabei enorm, weil es deine Haltung beim Laufen verbessert. Ebenfalls solltest du dich beim Laufen auf die Atmung konzentrieren. Zwei Einheiten tief einatmen, drei Einheiten langsameres Ausatmen. Das kannst du im Rhytmus deines Laufschrittes tun. Erwarte aber nicht von heute auf morgen eine sofortige Verbesserung.

Seitenstechen ist eine Folge von falscher Atmung. D.h. Du mußt richtige Atmung lernen. Einatmen durch die Nase, ausatmen durch den Mund. Und nicht sprechen beim Laufen

dagegen tuhen kannst du nur pro tag soviel laufen wie du nur kannst und das jeden tag so gewönst du dich an Sport (laufen) und joa dan muesste es weg sein ;D

da hilft nur training. langsam anfangen und dann immer bisschen mehr

Was möchtest Du wissen?