Ständiges räuspern? Hals?

2 Antworten

na probiers halt aus --

wenn du mehr trinkst und es wird besser, dann lags daran --das kann schon davon kommen.aber im allg. beginnt so eine halsentzündung oder erkältung--bei der schwankenden witterung oft kein wunder . vor allem beim autofahren mit fenster offen passiert es schnell mal .

lutsch bonbons mit salbei ,die helfen gut und gurgel mit salzwasser 3 x am tag ( 1/2 teelöffel auf ein glas von 200ml

Ja danke

1

Ja aber manchmal habe ich das auch nur 3 Tage lang und dann ist es weg und ich ziehe auch nie ein T-Shirt an wenn es kalt ist und ich halte auch Abstand von kranken Personen und es ist so ein komischer Kloß im Hals

0
@Probleme31

dann ist das ne seelische sache . aber etwas warmes auf de r haut solltest du trotzdem tragen , wenns kalt wird

und anstecken kann man sich auch durch die luftübertragung --da muss man ncht mit fremden personenn eng zusammen sein

0
@eggenberg1

Das eine mit dem Sodbrennen und der Heiterkeit passt 10000% zu dem was ich habe. Einen stillen reflux

1
@Probleme31

dann solltest du damit mal zu einem hals-nasen-ohrenarzt gehen --denn auf dauer veräzt man sich so die speiseröhre ( denn eingang zum magen )--was leider auch mal krebs auslösen kann ..also nich t auf die lange bank schieben und kontrollieren lasen- mein sohn hat eine schwäche des verschlussmuskels an dieser stelle --er muss ständig magensaftunterdrückende medis nehmen

0

wenn es dir nervt oder stört, dann besuch deinem hausarzt

Was möchtest Du wissen?