Ständiges Niesen und laufende nase ohne grund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegen irgend etwas bist du allergisch, es bleibt nur heraus zu finden gegen was, das ist nicht immer ganz so einfach. Beobachte dich mal, wann es auftritt.

Es kann auch sein (wie ich auch), das du zu den 30 % der Allergiker gehörst, die zwar eine Allergie haben, aber es nicht getestet werden kann.

Versuche es mal mit Allergie-Tabletten aus der Apotheke, ich nehme Loratadin Akut, du kannst es aber auch mit anderen versuchen, lasse dich mal in der Apotheke beraten.

Du solltest nur morgebns und abends lüften, denn da ist der Pollenflug am geingsten.

- Wenn du draußen warst, Haare waschen

- Deine Klamotten nicht da ausziehen und lagern wo du schläfst

- Regelmäßig inhalieren und Nasenspülungen machen

- Evtl hilft dir auch ein Luftreiniger helfen

- U.s.w.

Ich hoffe, dir geht es bald besser, gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Der Grund könnte in der Tat eine Pollenallergie sein. 

Ich hatte sowas nochnie, aber vermutlich bist du auf etwas allergisch? (ich meine nicht Pollen) Möglicherweise verträgst du bestimmte Nahrungsmittel nicht, oder andere Gegenstände mit denen du täglich in berührung bist. 

Was für sachen könnten das bitte sein? Laktose glaube ich nicht das sich das so äussert oder? 

0

Vielleicht eine Pollen Allergie

Wie gesagt. Allergietest war nur Hausstaub keine Pollen Tierhaare schimmel oder ähnliches

0

Was möchtest Du wissen?