Ständiges Misstrauen mir gegenüber?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du mal versucht das Ganze in Ruhe und normalem Ton bei deiner Mutter anzusprechen? Ich denke ja mal, dass die Situation recht angespannt ist, so wie du das beschreibst. Wenn nicht, wende dich mal ans Jugendamt oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du sie schon darauf angesprochen? Meist ist den Eltern gar nicht bewusst wie stark sie Überreagieren. 
Sprich deine Mutter nochmal darauf an, sag ihr was dich stört und versuch ihr klar zumachen das du nicht möchtest das sie dein Zimmer durchsucht. 

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reitfan50
20.01.2016, 13:00

Habe ich schon tausend mal versucht, aber es passiert trotzdem jedes Mal wieder

0

Das einzige was ich dir jetzt so auf anhieb sagen könnte, wäre das du mal ein Gespräch mit deiner Mutter suchen solltest was du wahrscheinlich noch nicht getan hast. Ich spreche von keinem streit Gespräch sondern einfach ganz sachlich bleiben, du musst versuchen ihr deine Lage so gut wie Möglich beizubringen, dir geht es nicht gut und sie ist deine Mutter, deine Bezugsperson. Wenn sie das dann nicht versteht, dann musst du nach anderen Wegen suchen, z.B nochmal ein Gespräch mit ihr mit deinem Bruder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wäre es mit "Zimmer abschließen", dann hättest du schon mal ein Problem weniger?

wie alt bist du, wenn du zwei Tage nicht zu Hause warst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reitfan50
20.01.2016, 19:47

Wenn ich mein Zimmer abschließe, werde ich angeschrien, weil meine Mutter stark dagegen ist, dass Zimmee abgeschlossen werden und ich bin 13 und war auf Klassenfahrt und deswegen nicht Zuhause

0

setzt euch zusammen und redet drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alle Schreiben, ja red mit deiner mutter und keine andere lösung haben -.-, ja Sag deine Meinung mal und vergiss vl die Verluste drauf, sag deinen Stiefbruder, er hat nichts zu melden - Sag deinem Stiefvater, er hat genauso wenig zu melden... Du wirst durchbeisen müssen, aber lass dir nichts sagen - nur wenn du gegen den Strom schwimmst, kannst du etwas ändern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Wer geht in dein Zimmer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reitfan50
20.01.2016, 19:49

Ich bin 13 und mein Stiefbruder geht in den meisten Fällen in mein Zimmer und manchmal, so wir es auch jetzt war, geht auch der Freund meiner Mutter rein

0
Kommentar von alicar
20.01.2016, 20:58

Also ist es die Wohnung deiner Mutter. Somit ihr Zimmer.

0
Kommentar von alicar
21.01.2016, 10:52

Wer zahlt denn die Wohnung?! Wohl kaum das Kind!

0

Was möchtest Du wissen?