Ich habe ein ständiges knacken und schmerzen im Knie. Was kann ich tun?

Es schmerzt da wo die Kniescheibensehen sind und da knackt es auch - (Schmerzen, Knie, knacken)

4 Antworten

Ich hatte das auch mal. ich konnte weder sitzen, noch lange stehen und wehe ich habe das Knie angewinkelt und paar Minuten so gelassen...Das tat weh...

Der Arzt meinte es sei irgendwie eine Entzündung. Ich sollte mich öfters bewegen und diese Voltaren Salbe verwenden.
Inzwischen ist alles wieder gut.

Außer das knacken, aber bei mir knackt alles ab und an. Rücken, Füße beim Treppe runter laufen, Schultern, Arme. Einfach zu wenig Bewegung.

Aber warte besser die Untersuchung ab. Kann auch was anderes sein.

Gute Besserung. :)

Ich nehme mal vorweg das ich dich bewundere dass du schon einen Termin beim Orthopäden gemacht hast und niemand dich auf dieser Website auffordern muss sowas zu tun. Aber jetzt kommen bei mir ein paar Fragen auf:

1. Wieso machst du erst nach 2 Jahren ständigen Schmerzen einen Termin?

und 2. Wieso fragst du auf dieser Seite nach hilfe wenn der Termin doch schon feststeht und du am 28sten hilfe von einem Experten bekommst? :D

Sehr gute Frage :)

1

Ich bin seit ich klein bin in Behandlung beim Orthopäden.

Mein Arzt meinte vor 2 Jahren dass es Wachstumsschmerzen sind aber jetzt bin ich ja schon 15.

Ich habe deswegen frage: Weil ich Angst habe dass es was ernstes ist.

0

hatte ich auch mal. das knacken hatte mich genervt, also hab dann jeden abend kniebeugen gemacht und nach zwei woche wars dann weg

Warum tut mein Knie beim Anwinkeln weh?

Heute habe ich mich in der Schule unter den Tisch gekniet, um ein Kabel am PC anzuschließen. Dann hatte ich ein Krampfartiges Gefühl im Knie, und bin erst einmal aufgestanden. Durch dieses Aufstehen hat mein Knie laut geknackt, und ich habe seitdem beim abwinkeln des Knies schmerzen. Bin dannach noch ca. 2km gegangen, habe keinen Schmerz verspürt. Der Schmerz tritt nur auf, wenn ich mich hinsetze und das knie um etwa 80° drehe. Wenn ich dann Sitze spüre ich nur noch manchmal einen kurzen Stich im Knie.

Hat vielleicht jemand Ahnung, was das sein kann? Ich habe echt keine Lust deswegen zum Artzt zu fahren >.<

Bin so nebenbei erst 14 Jahre alt.

...zur Frage

Knacken/Knirschen im Knie?

Hallo!

Wenn ich meine Beine anwinkel & strecke hör ich immer ein leichtes Knacken, soweit ich weiß nennt man das dann "Knirschen". Wenn ich meine Hand auf die Kniescheibe lege, spür ich das auch wirklich. Ich hab auch oft mal Schmerzen im Knie, ab und zu auch sehr stark! Wenn ich dann Schmerzen habe, winkel ich das Bein ganz oft an und strecke es wieder, solange bis es einmal laut knackt. Dann tuts noch kurz weh und dann gehts auch wieder. Ist das normal? Ich denke nämlich nicht, dass das was schlimmes ist oder täusche ich mich?

...zur Frage

Knie knackt/Schmerzt?

Als ich im Pool Schwimmen war hatte ich aufeinmal Knie Schmerzen ....Es sind jetzt bestimmt 6-7 Tage vergangen und mein Knie knackt immernoch und wenn ich mein Knie zu mir "ziehe" und wieder Strecken will hängt es und nachdem knacken kann ich es wieder Strecken ? Ist es schlimm ? Hatte mich bei Schwimmen komisch gedreht ? LG

...zur Frage

Knie sticht, schmerzt und knackt nach erneuten verdrehen. 😣

Hab mir wohl gestern, ohne es zu merken, mein Knie erneut verdreht... jetzt ist es auf alle Fälle geschwollen und es sticht sowie schmerzt extrem. Außerdem knackt es im Gelenk.

Habe erst nächsten Dienstag einen Termin zu Kontrolle beim Orthopäden und muss bis dahin irgendwie die Zeit rumbekommen.

Habe mir bereits die Schiene (welche ich bekommen habe) drauf gemacht und mit ein Schmerzgel das Knie eingerieben, aber es wird nicht besser.

Hat hier vielleicht noch eine Idee was ich machen könnte um den Schmerz etwas zu lindern?

Bin nachher mit einer Freundin verabredet (zum Shoppen) und das kann ich schlecht Absagen, da es schon lange geplant war.

...zur Frage

Knie Schmerzen, Ständiges Knacken und knackt nicht obwohl es "muss"?

Hallo! Ich habe es schon lange dass meine Knie beim hinknien knacken, und das laut und fast immer. Doch jetzt habe ich bei Belastung oft schmerzen im Knie (manchmal auch Schmerz bei längerem in der gleichen Position sein [egal ob liegen, schneidersitz, Beine überschlagen] ) Seit heute habe ich es dass mein knie wenn es eigentlich knacken sollte (ich merke das) es dann manchmal nicht knackt und es sich dann komisch anfühlt bzw schmertzt... WAS KANN DAS SEIN? Anbei: ich habe einen beckenschiefstand von mir aus gesehen links (also ich bin links "tiefer") Wäre über Hilfe dankbar!!

...zur Frage

Patellaluxation-was tun?

Hallo ihr lieben :),

Ich bin 15 Jahre alt, bevor jetzt kommt "müsstest du nicht in der Schule sein!?" Nein muss ich nicht, weil ich frei habe :D. Wie die Überschrift schon sagt, geht es um mein Linkes Knie. Ich war im MRT und es wurde eine Patellaluxation festgestellt. Als ich wieder zu meinem Orthopäden musste, der mich auch zum MRT überwiesen hat, sagte er, dass man nichts tun könne. Ich soll keinen Sport mit machen und mein Knie schonen. Normalerweise spritzt man das Knie aber dafür bin ich noch zu jung. Und genau das ist mein Problem! Ich bin 15! Ich möchte Sport machen und Spaß haben! Ich kann kein Inliner fahren, was ich früher geliebt habe! Mein Knorpel ist im Knie auch schon erweicht. Ich habe mir im Internet alles druchgelsesen. Eine Bandage hatte ich auch schon, da sie mir aber schmerzen bereitet soll ich Sie weglassen. Meine Eltern meinen da müsse man etwas gegen tun können. Sie wollen mit mir noch mal zu einem anderen Orthopäden. Meine Frage ist: Kann man da wirklich nichts machen!? :/

Danke im voraus :)

Ps: ich habe extreme schmerzen dran und laufe teilweise mit Gehhilfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?