Ständiges Husten ohne erkältet zu sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie sollte dringend zum Arzt . Da sie noch recht jung ist, hört sich das an, als ob sie was angeatmet haben koennte. Das passiert bei juengeren Kindern sehr häufig, dass sie Sachen in den Mund nehmen und versehentlich in die Luftröhre kriegen und dort stecken bleiben oder eben in der Lunge. Kann auch eine Erbse sein oder so was. Aber auch Legoteile oder Überraschungseiteile. Das ist eine ernsthafte Sache, es kann zu Entzündungen oder sogar Erstickungen kommen, wenn das nicht behoben wird von einem Arzt. Und sollte daher dringend untersucht werden, ob das der Fall sein könnte.

Auch Allergien und ähnliches kommen in Frage, auf alle Fälle muss es dringend abgeklärt werden. Und was heisst denn sie ist so stur und weigert sich? Dann fehlt ihr einfach die notwendige Erziehungskonsequenz. Was wäre denn, wenn sie ernsthaft krank wäre, dann müsste sie doch auch zum Arzt oder ins Krankenhaus. wollt ihr sie da auch schreien lassen? Dass sie sich so verhält ist aber schon ein Zeichen, dass sie nicht mit genügend Konsequenz erzogen wird. Sie hat gelernt, wenn sie schreit, kann sie ihren Willen immer durchsetzen, weil sichk keiner traut, was zu tun.

Bei mir könnte mein Kind rumschreien und sich nicht anziehen, trotzdem käme es zum Arzt. Ich würde mir nicht auf der Nase umtanzen lassen. Schon gar nicht, wenn es um ihre Gesundheit geht. Ich hatte diesen Kampf auch bei Medikamenten bei einem Kind, aber die mussten rein und deshalb kamen sie auch rein und fertig.

Lenileinchen12 20.04.2013, 12:32

Das mit dem stur hat nicht nur mit der Sturheit allein was zu tun sondern sie hat Seit sie 1 Jahr ist oderso eine Blockade in der Wirbelsäule das haben wir herausgefunden als wir wegen meiner Blockade zu einer Ärztin Gefahren und sie kein Haus malen wollte als es von ihr verlangt wurde . jedenfalls hat die Ärztin das so gesagt und sie ist echt gut

0
makazesca 20.04.2013, 21:51
@Lenileinchen12

die blockade an der wirbelsäule hat aber nichts damit zu tun , dass sie keinhaus malen wollte , so eine blockade wirkt sich aber körperlich aus

0
Lenileinchen12 02.05.2013, 18:27
@makazesca

Doch dass hatte sehr wohl etwas mit der Blockade zu tun da dieses "Ich-möchte-kein-Haus-malen-nur-weil-die-das-sagen" ein Anzeichen ist und das hat die Ärztin(die außerdem Speziell für Rücken u.s.w. Ist gesagt!!!)

0

Habt ihr Schimmelpilze in der Wohnung??? Ihr müsst zum Kinderarzt gehen! Der muss mal die Lunge abhorchen und auch das Herz! Sie braucht aber auf alle Fälle viel frische Luft, viel Sonnenlicht (evtl. auch vitamin D3 Tabletten), gutes vielseitiges Essen und am besten ein paar Tage am Meer verbringen! Alles GUTE!

Lenileinchen12 02.05.2013, 18:30

Es ist nur eine Macke haben wir herausgefunden aber danke für die zwar jetzt nicht mehr benötigten aber lieben und guten Tipps . Naja LG und ein großes Dankeschön ❤

0

Ich hatte das auch sehr lange. Anscheinend grundlos. Irgendwann hat es aufgehört, ich glaube, so etwa nach einem Jahr. Dann hab ich in meine Seele geguckt bzw. gehört oder gespürt. Mit Psychologie hat das allerdings wenig zu tun.

Aber bevor Ihr irgendetwas tut, findet raus, ob es körperliche Ursachen hat. Erst wenn da alles in Ordnung ist, könnt ihr in anderen Bereichen suchen.

Lenileinchen12 20.04.2013, 12:28

Wir wollen ja auch zum Arzt und nicht gleich zum Psychiater oder so gehen

0

Im schlimmsten Fall droht Asthma

Die user hier haben vollkommen Recht. Es kann sich um eine Allergie handeln. Die braucht nicht zwingend über Blütenpollen oder Hausstaub ausgelöst worden zu sein. Das kann auch eine Kontaktallergie sein. Eine unbehandelte Allergie kann im schlimmsten Fall Asthma zur Folge haben. Da kleinere Kinder da besonders gefährdet sind, rate ich dringend dazu, ärztliche Kontrolle in Anspruch zu nehmen. Geht zum Internisten oder HNO-Arzt. Die helfen weiter.

alles Gute .... rgwohna

Lenileinchen12 20.04.2013, 12:27

Danke für die Antwort an Asthma habe ich im Moment garnicht gedacht wir werden sehen

0

Danke für die zum größten Teil netten Antworten aber wir wissen was es ist es ist nur eine Macke ! Und sie gehen zum Ergotherapeuten.

mal zum kinderarzt mit ihr, vielleicht hat sie eine hausstauballergie oder ähnliches... lg

Lenileinchen12 19.04.2013, 18:57

Das habe ich auch bereits in Erwägung gezogen aber wenn es eine hausstauballergie sein sollte wieso ist es dann auch draußen oder im Auto so ? :(

0
marlylie 19.04.2013, 19:07
@Lenileinchen12

vielleicht ist es eine andere allergie - gibt ja leider genug davon, doch dass kann nur ein arzt herausfinden... lg

0

Was möchtest Du wissen?