Ständiges gluckern im Bauch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi thelgone,meist ist die Ursache das sogenannte "Luftschlucken" infolge von zu hastigem Essen mit unzureichender Kautätigkeit.Gluckern allein ist im Graubereich zwischen Gesund und Krank,da man sich irgendwie unangenehm fühlt.Die Rückenschmerzen und die Müdigkeit hat mit dem "Gluckern" nichts zu tun.Das schnelle Wachstum kann Rückenschmerzen verursachen,da die Rückenmuskulatur relativ zu schwach ist und ihre Funktionen als Stabilisator des aufrechten Haltung nur unzureichend genügen kann.Vielleicht sollte physiotherapeutsch diese Muskulatur gekräftigt werden.Auch die Müdigkeit hängt mit der relativ überanstrengten Rücken-und auch Bauchmuskulatur zusammen,da dieses für die Erhaltung des aufrechten Haltung un des Ganges mit verantwortlich ist.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht würde es helfen, wenn du zur Vorsorge ins Krankenhaus gehst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zweimal 1500 Antibiotika Tabletten??

Mehlwürmer?? ja nee is klar....

Troll dich ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thelgone
05.11.2015, 16:21

Danke dir :-)

0

Die Tags "Bauch, Darm, und Troll" helfen deiner Glaubwürdigkeit ungemein ;)
Bist ja n ganz lustiger du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thelgone
05.11.2015, 16:47

Dieser troll tag kommt von der hilfreichen antwort über deiner!

Aber danke das ihr hier alle so hilfreich seid!

0
Kommentar von Anonym180101
05.11.2015, 16:49

Die Tags machst du. Aber nur für den Fall dass dus ernst meinst: hab ich auch, wenn ich zu viel getrunken habe, und Luft im Bauch ist

1
Kommentar von Anonym180101
05.11.2015, 21:45

Oh man, Made my Day :DD

0

Was möchtest Du wissen?