Ständiges Erbrechen , was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist der "Kater danach", halt bischen schlimmer. Leg Dich hin und versuch ein wenig zu Wasser oder Tee zu trinken. Warte bis morgen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

116 117 für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst ist hier die beste Idee.

Das hört sich nicht gut an und keine Sorge, von denen wirst du gut betreut. Du solltest aber spätestens morgen zum Arzt gehen.

Sofern wirklich alles wieder raus kommt, ruf lieber jetzt da an.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass du eine Essstörung hast und dein Körper allmählich mit Gesundheitsschäden auf deine Mangelerscheinungen reagiert? Gerade Alkohol hat Auswirkungen, wenn man nicht ausreichend isst.

Deine vorherige Frage, wie du optimale Modelmaße erreichen kannst, spricht für diese Theorie:

https://www.gutefrage.net/frage/modelmasse-wie-berechnen?foundIn=user-profile-question-listing

Du bist 15! Mache dich nicht kaputt. Selbst herbeigeführte lebenslange Gesundheitsschäden würdest du irgendwann bereuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gioanaa
16.10.2016, 18:12

Es könnte tatsächlich daran liegen. Nicht dass ich absichtlich nichts esse aber seit ca 2 Wochen wird mir immer wieder übel beim essen und ich muss aufhören. Somit esse ich manchmal sehr wenig ohne dass ich es will.

0

Warte bis morgen wenns nicht besser wird solltest du bestenfalls den arzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde halt mal zum Arzt gehen... Und keinen Alkohol mehr trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?