Was soll ich tun wenn ich ständig auf die Uhr schauen muss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trage deine Uhr nicht mehr am Handgelenk, sondern lege sie, wenn du zu Hause bist, in eine Schublade weg. Wenn du unterwegs bist, tue sie in deine Handtasche oder deinen Rucksack in eine Innentasche mit Reißverschluss. Die in deiner Wohnung offen herumhängenden Uhren hängst du ab.

Falls du tatsächlich die Uhrzeit brauchst, kannst du sie also nachschauen, aber der minütliche Blick auf die Uhr entfällt.

Das ist zwar ein Kurieren an den Symptomen, aber vielleicht hilft es ja. Schlimmstenfalls entwickelst du einen anderen Tick.

Am besten wäre es natürlich, wenn du dich mit Dingen beschäftigen würdest, die dich so faszinieren, dass du darüber ganz die Zeit vergisst.

Trage keine Uhr mehr

Was möchtest Du wissen?