Ständiger Schwindel, kurz vor der Ohnmacht. Was tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du in Ohnmacht fällst kannst du währenddessen nichts machen, weil du ohnmächtig (weggetreten)am Boden liegst. Aber die anderen die das mitbekommen können was machen, dich durch lautes rufen und leichtes tätscheln zur Besinnung holen und einen Arzt rufen wenn du länger als eine Minute bewußtlos bist. Meine Tochter (zu der zeit 4) holte mich so wieder aus der Ohnmacht raus.Meist wacht man schon nach wenigen Sekunden von selbst wieder auf. Kommt das häufiger vor ist ein Gang zum Arzt ratsam.

du sollst mal mehr trinken und viell. auch essen, das führt zu Kreislaufversagen, es kann aber auch am Blutdruck liegen (hoch oder niedrig) die Symptome sind die gleichen, geh zum Arzt und lass dich checken!

Du sollst so bald wie möglich zu Deinem Hausarzt gehen und ihm das alles erzählen. Heute ist es zu spät, versuche es morgen.

Krampfanfälle normal bei Ohnmacht?

Hallo ich bin heute morgen umgekippt und kurz bewusstlos gewesen. Vermutlich weil ich zu dieser zeit gerade ein Spray so ähnlich wie asthma spray eingenommen hab und man dann wenn man das einatmet kurz die luft anhalten muss...also habe ich die luft angehalten und zähl immer bis 15 eig...manchmal wirds mir bissle schwarz vor augen...und heute war das auch so nur diesmal bin ich ohnmächtig gewordn und senkrecht anscheinend umgefallen und hab mein kopf total angeschlagen...das ist mir zum ersten mal in meim leben passiert. aufjedenfall meinte meine Schwester ich hätt wo ich kurz ohnmächtig war so bißchen krampfanfälle gehabt bzw. halt so gezuckt mit meim körper...meine frage ist ob das normal ist das man krampfanfälle hat wenn man ohnmächtig ist?oder könnte das vl sogar epilepsie sein?ich hoffe nicht... und da ich mir mein kopf ziemlich angeschlagen hab weiß ich nichtt ob ich zum arzt soll...bei welchen symptomen sollte ich aufjedenfall zum arzt gehen? würde mich über eine schnelle antwort freuen danke! liebe Grüße

...zur Frage

Angst vor dem Einschlafen - Was tun?

Hallo, ich bin männlich 13 Jahre alt und verspüre vor dem einschlafen immer die Angst, ich könnte in Ohnmacht fallen, oder sogar sterben. Ich habe einen ziemlich niedrigen Blutdruck ( 90 zu 60). Weiß nicht ob das damit zusammenhängen kann. Jedenfalls habe ich es auch schon versucht mir einzureden das alles gut ist, was dann kurz, aber nicht auf Dauer hilft. Auch am Tag bekomme ich manchmal kurz Angst und fange an unregelmäßig zu atmen. Ich habe keine Ahnung was ich tuen kann. Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Krank / Ohnmacht

Hallo. Ich bin 15 und habe seit einigen Tage. Herzrasen und Schwindel. Sobald ich in der Schule bin. Mein Herz rast ich bekomme fast keine Luft und mir wird sehr schwindelig. Ich bin fast mal ohnmächtig geworden. Was kann das sein ?

...zur Frage

innere Unruhe, zitternde Hände von was?

Ich liege im Bett und bekomme plötzlich herzrasen, total unruhig meine Hände zittern so plötzlich was ist das?

...zur Frage

Plötzliche Ohnmacht! Ich wurde gestern plötzlich kurz ohnmächtig, fiel um und bekam leichtes Nasenbluten. Mir ist ein wenig schlecht und Kopfweh. Hilfe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?