Ständiger Schleim im Hals?

3 Antworten

Schleim ist im Grunde eine physiolog. Abwehrreaktion deines Köpers auf z.B. Keime oder Staub. 

Ein Tipp ist viel trinken (Wasser), das verdünnt und erleichtert das abhusten. EMSER-Salz Pastillen helfen dabei. 

Hast du Scherzen sollte ein Arzt drauf gucken. 

dann hättest du schon vor 6 Monate zum HNO gehen sollen, um so was abzustellen, oder gibt es bei dir kein Dr. die Symptome nützen dir nicht, aber der Grund 

Vielleicht konsumierst du zu viele Milchprodukte. Das verschleimt..

Was möchtest Du wissen?