Ständiger Lärm dursch Renovierungsarbeiten.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

( Er macht alles selber!) Selbst jetzt gerade zum Sonntag wird gehämmert!

Sonntag ist Ruhetag,das müssen Sie nicht dulden.

Ich habe mir es nun lange angeschaut u. nach dem Ding im Treppenhaus bin ich der Meinung was zu unternehmen. Mietminderung! Wieviel % kann ich da veranschlagen?

Ja eine Mietminderung ist möglich.Sie sollten zum Mieterbund gehen und sich erkundigen,welche Höhe angemessen ist,denn eine zu hohe Mietkürzung kann eine Kündigung nach sich ziehen!

Wie mache ich es da, muß ich da einen Text verfassen und alles genau schildern?

Das sollten Sie den Mieterbund oder ggf. einen Anwalt machen lassen,da der Vermieter sich sonst ser wahrscheinlich gar nichts von Ihrem Schreiben annehmen wird.

Eine Mietminderung muss auf jeden Fall schriftlich begründet werden. Wieviel % das jeweils im einzelnen Fall ausmacht kann man entweder durch Urteile recherchieren, von einem Anwalt erfragen oder auch vom Mieterbund.

Bei sowas geht es prinzipiell um Einzelfälle, pauschale %-Sätze kann man schlecht verwenden

Ich denke, es handelt sich hier eher um eine Modernisierung oder Sanierung als um eine Renovierung...

Ginge es jetzt um eine Renovierung weil bald eine neuer Mieter einzieht, so ist das quasi "hinzunehmen" da es hier eigentlich überschaubar ist und es recht bald wieder friedlich ist.

Ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen - ich halte deine Beschreibung für etwas überzogen und auch für phantasievoll ausgemalt - Wasser schwappt im Glas, Birnen gehen beim Hämmern kaputt... wäre das der Fall müsste das Haus geräumt werden weil es einsturtzgefährdet wäre!

Was du jedenfalls nicht hinnehmen musst, sind die Arbeiten an Sonn- oder Feiertagen, das gilt auch für Privatpersonen. Gewerbliche Betriebe dürfen von 7.00 - 18.00 Uhr arbeiten - Privatpersonen bis 19.00 Uhr.

Eine Mietminderung wäre hier zwischen 20% und 60% denkbar - sie muss jedoch angekündigt werden, der Vermieter muss eine Frist bekommen zum Abstellen des Mangels

Was möchtest Du wissen?