ständige übelkeit Seit 2 monaten hilfe

3 Antworten

In ein paar Tagen mache ich eine magenspiegelung aber ich glaube da kommt nichts raus da ich das seit so langer Zeit schon habe..

Sorry, aber die Logik versteh ich jetzt mal nicht, es kommt nix dabei raus, weil du es schon so lange hast ? 

warte erst mal die Magenspiegelung ab. Das könnte so viel sein und für Ferndiagnosen ist diese Plattform, nicht gerade ideal. Ich könnte dir einiges aufzählen was es sein könnte, aber was du hast weißt du deshalb doch nicht ;-)  ( ich auch nicht ) Also fürs erste : ruhig Blut , erst mal die Spiegelung abwarten und dann sehen was der Arzt noch so im Petto hat- denn genau der hat Medizin studiert ..... ;-) 

Gute Besserung 


PS: und ja , es kann auch mit der Angststörung zu tun haben





Schwanger?  Und kann auch am Magenliegen ich hatte eine permanente übelkeit von/über JAHREN seitdem die Ärzte herausgefunden haben das ich Schilddrüsen unterfunktion habe gehts mir besser mit den Tabletten.

Drogeninduzierte Angststörung, wem geht es noch so?

Hallo,

ich leide seit 6 Monaten nach dem einmaligen Konsum von MDMA an einer Angststörung. Wem geht es noch so?

...zur Frage

Olanzapin Nachwirkungen übelkeit?

Hallo ich bin männlich und leide seit 2 Monaten ca an ständiger übelkeit, wäre es möglich das diese durch das absetzten von Olanzapin kommt? Wenn ja was habe ich jetzt zu tun?

...zur Frage

Mittel gegen Übelkeit außer Vomex?

Hallo

Ich leide fast täglich an Übelkeit, verstärkt nach dem Essen. Ich war schon bei Ärzten aber bisher konnte nichts festgestellt werden und bis ich bei einem Facharzt nach der Magenspiegelung hoffentlich endlich eine Erklärung bekomme brauche ich ein Medikament gegen Übelkeit.

Bisher habe ich im Durchschnitt etwa 1-2 Vomex am Tag genommen, allerdings kann ich ja schlecht Wochenlang Vomex einwerfen (zumindest wenn man dem glaubt was man so im Internet dazu findet).

Gibt es noch andere, eventuell Rezeptfreie, Medikamente oder Mittel, die gegen Übelkeit helfen? Und, tut mir leid, aber ich meine wirklich wirkungsvolle Medikamente. Ein Tee mit Ingwer, Kamille oder Pfefferminz hilft zwar etwas aber nicht genug wenn ich arbeiten muss.

Danke

...zur Frage

Angst nach Magenspiegelung

Hallo ich bin 16 und hatte vor am letzten mittwoch eine magenspiegelung war auch alles oke ..mein arzt hatte eine gewebeprobe genommen sagte man mir ,jetzt kommt das wovor ich angst habe ..magenkrebs ..hört sich zwar lächerlich an aber ich habe schon soviel davon gehört und gelesen die sympthome von magenkrebs sprechen zwar nicht auf mich außer die übelkeit ..jetzt die frage könnte es wirklich magenkrebs sein oder auch einfach nur eine magenschleimhaut entzündung oder so etwas ? Achja ich hatte eine magenspiegelung weil ich seit circa 2 monaten unter übelkeit leide ohne erbrechen mfg

...zur Frage

Wie lange gültig?

Hallooo zusammen, ich habe seit jahren eine angststörung, sagen meine ärzte, vor 3jahre habe ich während der panikattacken eine untersuchung gehabt bei einem kardiologe,

Ekg -langzeit-ekg und ultraschall ohne befund, nun 1jahr später habe ich nun andauernde brustschmerzen mit ausstrAhlung, herzklopfen bauchschmerzen z.t durchfall, kopfschmerzen und GROSSE ÜBELKEIT, vor 1monat habe ich eine Magenspiegelung gehabt leichte speiseröhre und bauchraum Entzündung sonst alles O.B und Ekg auch o.b

Ich kann sogar keinen sport mehr machen wegen der Übelkeit und angst.. Was soll ich nur machen? Ist die herzuntersuchung noch gültig?? Hoffe auf tipps

Liebe grüsse

...zur Frage

andauernde Übelkeit durch Pillenwechsel wegbekommen?

Guten Morgen!

Nach meiner Magenschleimhautentzündung im Dezember(!) leide ich andauernder Übelkeit. Mein Arzt und ich wissen langsam nicht weiter. magenspiegelung wurde gemacht, iboregast & derzeitig sind wir bei mcp tabletten. Die Übelkeit besteht aber immernoch.

Endweder liegt das am "Stress" oder an vielleicht auch an der Pille "Zoely"?
Hatte eigentlich mit der Pille nie Probleme gehabt. Wäre ein Pillenwechsel trotzdem mal eine Option?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?