Ständige Müdigkeit, Grund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

80 Prozent kommt von der Ernährung.
Kein Witz! wenn du dich gesund ernährst,
Heißt mehr Obst und mehr Gemüse isst, gibt auch leckeres Obst und Gemüse, bist du Automatisch fitter und nicht so träge oder müde.
Ich schlafe meistens nur 4 oder 5 Stunden wenn ich ,mich den Tag gesund ernähre geht das voll klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt momentan am Winter. Wir haben viel zu wenig Sonne, um richtig wach zu werden. Öfters mal am Tag nach draußen und etwas Licht tanken. Eine Stunde spazieren gehen täglich wird helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schlaf mal 6 oder 7,5 Stunden und geh an dem Tag raus und unternimm was. Zieh dir die Sonne rein, wenn sie sich mal wieder zeigt und die kühle frische Luft. Dann klappt das schon.

Zur Vorbereitung ein paar Liter kaltes Wasser ins Gesicht. Bewegung hilft auch. Ja, also alles was Spaß macht. Denk mal an dich.

"Die Motivation" wird sowieso überbewertet. Kommt drauf an wie oder *was* man macht. Und stress dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TGuge
09.02.2017, 07:25

Ok,

also wenn du dich nicht stresst und in deiner Umgebung aufgehoben fühlst kannst du besser schlafen, hast wieder Energie, Motivation.

Deshalb für den Anfang "Sorglosigkeit" bzw. "Vertrauen ins Vertrauen" üben ;)

0

Guten Morgen

Das kann wirklich viele Gründe haben....

Vielleicht ist es nur eine Phase, vielleicht ist deine Ernährung nicht ausgewogen damit der Körper nicht mit genügend Energie versorgt wird oder es kann auch eine "Krankheit" dabei sein wie z.B. Pfeifferisches Drüsenfieber oder so etwas aber nicht gleich den Teufel an die Wand malen.

Versuch dich ausgewogen zu Ernähren und gib ihm etwas Zeit deinem Körper und wenn du bange hast kannst du auch deinen Hausarzt aufsuchen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann relativ viele Gründe haben, die bekanntesten wären wohl Depression und Vitaminmangel, vor allem Eisenmangel.

Geh mit deinen Problemen mal am besten zu einem Hausarzt, dieser könnte dann eine Blutprobe machen und schauen ob es etwas damit zu tun hat oder Dir eventuell auch mal ein Gespräch beim Psychologen empfehlen, falls denn etwas in der Richtung anliegen sollte.

Viel Erfolg und liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung macht viel aus! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offenbar hast Du wenig Spaß. Langeweile und Eintönigkeit führt zu einer gewissen Lebensmüdigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?