Ständige blähungen ERNSTE FRAGE BITTE LESEN ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Anis-Kümmel-Fencheltee kann da eine große Hilfe sein, so einen kannst du dir einpacken. Heißes Wasser zum Aufbrühen bekommst du überall. Wenn das nicht reicht (kannst du ja vorher mal zu Hause testen), hol dir das auf dem Bild aus der Drogerie (z. B. dm). Keine Sorge, der Wirkstoff ist kein chemischer Hammer, den gibt man auch Babys mit Blähungen. 😉 Hilft sehr gut. Alles Gute und viel Spaß! 

 - (Sorgen, Blaehungen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfefferminztee und Fencheltee kann wahre Wunder wirken, jeden morgen und Abend eine Tasse reicht schon! Ansonsten Massieren und auch ne Wärmflasche kann helfen :) 

Evtl. Kann deine Ernährung der Grund dafür sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?