Ständige Black outs

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

vllt liegt es am Wachstum, reifung des Kopfes. vom stress kann es auch kommen. ich würde dir empfehlen lieber zum Arzt zu gehen gute besserung lg

Hallo Unbekannte, Zunächst wäre es wichtig ,dass du ďir mal keine grossen Sorgen machen solltest, da es erstmal wichtig zu klären wäre ob sich diese Symptome häufen und ob sich bei dir in letzter Zeit etwas geändert hat? ZB bei den Eltern wie Zoff mit dir oder unter sich? In der Schule durch zu hohem Druck oder Ängste von Prüfungen? Beziehungstechnisch, bist du verliebt? Übt jemand Druck auf dich aus? Körperliche Veränderungen wie Menstruation oder einen Sturz mit Kopfprellung? Sprich mit einer Person der du vertraust, zähle ihr oder ihm die Symptome auf. Meistens ist es in diesem Alter normal, dass man neben sich steht, denn ständiger Stress von der Schule oder vom Freund, oder vom Elternhaus. Vielleicht verliebt oder zu Ehrgeizig. Alles ist Möglich. Viel Glück und alles Gute

Das ist nicht der Stress. Die "Abwesenheiten" mit 14 sind mehr oder weniger normal. Das ist auch eine Entwicklungsstufe und zeigt Dir womöglich an, daß Du medial bist. Und zwar, wenn Du dennoch aufnimmst und Abläufe machanisch machen kannst, Dein Geist aber auf einer anderen Stufe empfänglich ist, bist Du wie gesagt auf einer anderen Stufe. Wenn Du das nicht willst, dann bsser erden. Fernsehen erdet (aber nicht zuviel!) Kaffee erdet. Tanzen erdet. Ohne Hausschuhe laufen (aber dabei nicht frieren). Wenns ganz schlimm ist, stell dich hin und drehe Dich wie ein Kind mit ausgestreckten Armen links herum, also Herzrichtung, 3x schnell drehen. Tief atmen, dann bist Du da. VG K.

das kann mehrere gründe haben: da du jetz 14 bist kann es mit deinem wachstum zutun haben. es kann auch sein, das du zu wenig trinkst, das hatte ich auch mal und dann hatte ich immer kreislaufprobleme und mir wurde schwarz vor augen und manchmal habe ich gar nicht mitbekomen was ich gerade tue, also genau wie du. ich würde auf jeden fall mal zum arzt gehen. der kann dir am besten helfen und dir die ursachen sagen und wie es dir auch wieder besser gehen konnte. ich habe auch mal gehört, das sport auch ganz gut sein sollte wegen der konzentrationsfähigkeit. ich bin mir aber nicht sicher. gute besserung :)

Aso dieses mit nur schwarz würde ich kreislauf probleme vermuten...das kommt von stress..oder zu niedrigen blutdruck. Ich würde zum Hausarzt gehen.

Viel zu hoher Blutdruck kann es auch sein oder Unterzuckerung.

0

Kann sein, dass diese Zustände infolge von zu viel Mikrowellen durch Mobilfunk auftreten. Das hatte ich selbst schon. Handys / DECT-Telefone (schnurloses Festnetztelefon) / WLAN, auch schnurlose Kopfhörer, etc. können da mitwirken, dass so was auftritt. Wenn das eine mögliche Ursache sein kann, dann hilft es, diese Belastungen sofort radikal zu reduzieren. Auf jeden Fall würde ich solche Symptome nicht auf die leichte Schulter nehmen - und nachforschen, woher es kommt, und evtl. auch zum Arzt gehen. Auf meiner Webseite www.sonnenweib.de gibt es eine Unterseite: Mobilfunk mit weiteren Informationen, welche Symptome er hervorruft, sowie externe Links zu mehr Informationen.

Ich frage dich mal, Isst du regelmäßig und nimmst genügend Flüssigkeit zu dir?? Falls nicht solltest du das schleunigst ändern.

Da dieses Schwarzwerden vor den Augen sehr viele Gründe haben kann, geh zum Arzt, es sollte auf jeden Fall abgeklärt werden, schon alleine, damit du selbst Bescheid weisst.

Wir hier können nur Vermutungen anstellen, die dir nicht wirklich helfen.

Ja ich esse regelmäßig und auch genug ich trinke am Tag Ca. 1,5 bis 2liter

0

Sprich einmal mit Deinen Eltern darüber und mit Deinem Hausarzt !

deine Eltern sollen mit dir zum Arzt gehen..

och. nichts wichtiges gesagt, aber schon eine topantwort gefunden. Naja, dann...

Was möchtest Du wissen?