Ständige Benommenheit, wodurch nur?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimmst Du regelmäßig Medikamente? 

Falls nein, gehe unbedingt zu einem unabhängigen Arzt. 
Was Du beschreibst könnten auch eine Ansammlung von verschiedene Faktoren sein.
Allerdings wäre das sehr selten und würde ich damit ausschließen. 
Keiner hier kann Dir sagen, wodurch eine Symptome hervorgerufen werden, noch wie Du sie beheben kannst. 
Folge bitte der Vernunft und such einen Arzt auf! 

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung, liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?