Ständige angst vor hiv?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hör auf zu googeln ;) das beunruhigt nur. Das Internet ist voll mit Mist. Es macht einen kleinen huster zu Lungenkrebs, und Kopfschmerzen zu einem Hirntumor. Wahrscheinlich bist du im Schlaf irgendwo gegen geschrammt. Was die Angst allgemein betrifft solltest du dir Hilfe suchen. Gerade das sich Leute Krankheiten Einbilden bzw. Angst davor haben ist im Google Zeitalter für die Ärzte nichts unbekanntes. Du solltest mal mit deinem HA drüber sprechen ob ein Psychologe dir da weiterhelfen kann. Lass dich nicht unterkriegen. Aber hör auf zu googeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aids kannst du ausschließen. Denn wenn du Aids hättest, dann hättest du gesundheitlich mehr Probleme als nur einen Fleck. :D 

Hautveränderungen können tausend Ursachen haben. Also geh doch einfach mal zum Hautarzt und lass das abklären. Wir können auch nur raten. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen guten und einfühlsamen Psyhotherapeut/in und geh dem Kern auf dem Grund.
Da du so auf Krebs und Aids fixiert bist wirst du es auch nur finden/lesen.
Ich wünsche dir Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh am besten zum arzt das meiste im internet ist blödsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?