ständig zu kalt aber kein fieber?

1 Antwort

hallo :) du bist wahrscheinlich geschwächt, deswegen ist deine Körpertemperatur so niedrig und es ist dir ständig zu kalt. Hast du zu viele gelernt/gearbeitet oder konntest du mehrere Nächte nicht schlafen? am besten nehme Urlaub und schlafe mal aus. Vergiss nicht, dass du dich auch um eine gute Ernährung kummern solltest. Im Winter muss man ständig die fehlende Vitamine in Kapseln einnehmen. Überlege mal, was für ein Diät du hast, vll musst du einfach gesund essen. (Obst, Gemüse, mindestens ein warmes Essen am Tag, Fisch, Fleisch und kein fast food). Ich wünsche dir gute Besserung und kummere dich mal um deine Gesundheit :) Liebe Grüße, Paula

nein habe ich eig. nicht, aber mit ausschlafen ist leider nichts muss ja in die schule...danke :)

0

Was möchtest Du wissen?