Ständig von mariuana träumen?

7 Antworten

es gibt viele theorie über das träumen.manche sagen, dies sei die verarbeitung des tages. Manche sagen aber auch dass die träumerei das tor zu anderen dimensionen sind. andere errinnern sich später an sachen die sie jahre zuvor träumten und jetzt passiert sind.

meine vermutung und an was ich eher glaube als der schmarrn der uns gesagt wird (verarbeitung des tages etc) ist dass ich selber schon erfahrungen gesammelt habe mit der Tor zur Zukunft Theorie.

kommt dir nicht manches wie ein Dejaveau vor, als sei es schonmal passiert?  ich konnte mich daran errinnern dass ich schon mehrmals von gewissen sachen geträumt hatte, bevor es überhaupt passiert.

Desweiteren glaube ich auch, dass manches was ich träume in wirklichkeit auch passiert. nur nicht in dieser Dimension, sondern in einer anderen, wo ein zweites ich lebt.

größtenteils kann man aber eins sagen. Wenn du davon Träumst. muss ein fünkchen wahrheit dahinter sein. eventuell will dein Unterbewusstsein dir raten. mal Cannabis zu probieren?

ich sage immer. man sollte nichts verteufeln was man noch nicht probiert hat.

Ich gehe mal davon aus dass Du daran Interesse hast, mal am Grünen zuziehen. Dank der Gesetzeslockerung kannst du Dir irgendeine Krankheit aussuchen die du mit bisschen "Glück" hast und gehst zum Arzt und lässt das Regeln. Natürlich kannst du auch auf dem Schwarzmarkt rumlungern, werde ich dir aber nicht empfehlen. Ist a) illegal b) könnte gestreckt sein und c) moralisch schlechter zu vertreten wegen: a) :D

Oder du lässt es komplett sein und träumst lieber von deinem erspartem Geld was du dir da monatlich ersparst. Noch besser: Was da jährlich von rumliegen könnte.

Suchtgefahr ist auch dabei, sollte man aber wissen. 

so ganz legal ist es trotzdem noch nicht. Momentan darf nur eine sehr kleine ausgewählte Gruppe Cannabis legal rauchen. diese müssen allerdings auch das medizinische Cannabis meistens selbst bezahlen, und ist auch sonst mit massiven problemen verbunden.

z.b. musst du regelmäßig zu Urintests, Bluttests etc. und du wirst trotzallem von der Polizei genauer beobachtet. schließlich kannst du auch das gras weiter verkaufen, was dazu führt dass du dich strafbar machst.

ausserdem darfst du trotzdem noch kein gras selber anbauen, und handeln.

nur um mal einen kleinen teil zu nennen, wie es bei medizinischen cannabis vonstatten geht.

Desweiteren glaube ich kaum, dass dein hausarzt des vertrauens dir Cannabis verschreiben darf. Sowas wird wohl eher vom Amtsarzt bzw einer größeren Position gestattet, als vom hausarzt

1

wieso sollte die Legalität Auswirkungen auf die moralische Vertretbarkeit haben?

1
@sm100

Kommt auf deine Moral an.

Für mich ist es vertretbar.

0

das Thema scheint dich zu beschäftigen. Interessierst du dich für das Thema oder hast du Filme darüber geschaut oder reden viele in deinem Umfeld darüber?

woher weis ich welcher Traum eine Bedeutung hat?

hallo, jeder kennt ja Traum Bedeutungen in denen es meistens über tod, spinnen, verfolgung, zahnverlust, nackt sein, fallen usw geht.

meine Frage ist ob jeder Traum eine bedeutung hat oder ob es dann nur ganz normal die verarbeitung vom Gehirn ist.

ich träume fast immer das, was ,mich am Tag am meisten geprägt hat oder an was ich vorher gedacht habe. Aber haben solche träume auch etwas zu bedeuten? ich hatte eine zeit aber auch träume zu denen es deutungen gibt aber nicht direkt in der art und weise wie es in meinem Traum war.

zum Beispiel habe ich habe eine Zeit lang von einem Löwen geträumt. (darüber gibt es auch deutungen aber nur z.b für angriffe oder anderes) In meinem Traum war der Löwe allerdings eine art Haustier aber wir haben ihn trotzdem weitgehend gemieden weil es ein gerfährliches tier ist und er kommt immer auf mich zu und bleibt dann stehen und schaut mich an, dabei empfinde ich teilweise angst und panik aber irgendwo auch nicht.

manchmal träume ich auch ganz komische/unlogische/unnötige sachen die kaum sinn machen.

kann mir jemand diese Frage beantworten und evtl diesen Traum deuten? danke schonmal.

...zur Frage

Gibt es seriöse Bücher über Traumdeutung?

Ich habe immer den gleichen Traum. Ich möchte deshalb meine Träume deuten. Gibt es da ernstzunehmende Bücher?

...zur Frage

Erfundene person in träumen

Hilfe, ich träume ständig von einem Jungen den es garnicht gibt!! Aber es ist immer er in Träumen , hab ich ihn unterbewusst erfunden?.. was kann ich machen .. man kann ja auch nicht einfach seinen traum bestimmen?

...zur Frage

1.woher kommen träume? 2.warum träumen wir überhaupt?

3.wieso sieht man in seinen träumen menschen die man so noch nie gesehen hat oder kennt??? und warum träumt man manche sachen sehr oft, habe oft ein und den selben traum...kann ihn aber nicht so richtig einordnen, es geht immer um mein heimatort...in dem ich leider seit 5,5jahren nicht mehr wohne,wegen arbeit umziehen müssen...und dieser ort ist verbunden mit krieg,feuer...voll ätzend und beängstigend! kann man träume selbst irgendwie deuten??? woher,warum,wieso............kennt sich jemand mit sowas aus??? Danke euch!!! LG

...zur Frage

Ich träume ständig vom Kiffen!

Hallo, ich habe jetzt schon zum 3 mal davon geträumt Marihuana zu konsumieren. Am Anfang hab ich mir nichts dabei gedacht, aber normalerweise haben träume ja meistens eine Bedeutung (z.B. Tod=Veränderung, etc.). Im Internet stand dann so etwas wie ich suche Schutz oder ich sehe die Droge als Hilferuf und so, aber eigentlich trifft das Überhaupt nicht zu. Klar mein Leben ist jetzt nicht sorgenfrei aber Stress oder große Probleme habe ich jetzt nicht.

Ich habe in meinem Leben nur 2 mal gekifft und bin auch nicht süchtig, weswegen mich diese Träume ja verwundern.

In meinen Träumen wollte ich immer high sein (wahrscheinlich weil ich es nie richrtig war und ich damals einfach neugierig nach dem Rausch war und immer noch bin), aber es hat nie geklapp.

Hat der traum eine Bedeutung? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?